Bösendorfer: 185 Jahre, 50.000 Instrumente

Clavio

Clavio

Mitarbeiter
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
322
Reaktionen
289
News aus dem Clavio-Blog:

Bösendorfer: 185 Jahre, 50.000 Instrumente

In diesem Jahr feiert das traditionsreiche Klavierbauunternehmen Bösendorfer sein 185-jähriges Bestehen. Zum Festakt im Wiener Musikverein stellte Bösendorfer sein 50.000. Instrument vor. Für den aufwendig gestalteten Flügel haben zwei Instrumente Pate gestanden, die für die Weltausstellung 1867 in Paris gebaut worden waren. Der Rahmen des Flügels wurde von Hand mit Blattgold überzogen und vergoldete Frauenfiguren […]

Weiterlesen...
 
C

Curby

Guest
Ohne "Weiterlesen":

In diesem Jahr feiert das traditionsreiche Klavierbauunternehmen Bösendorfer sein 185-jähriges Bestehen. Zum Festakt im Wiener Musikverein stellte Bösendorfer sein 50.000. Instrument vor. Für den aufwendig gestalteten Flügel haben zwei Instrumente Pate gestanden, die für die Weltausstellung 1867 in Paris gebaut worden waren. Der Rahmen des Flügels wurde von Hand mit Blattgold überzogen und vergoldete Frauenfiguren zieren als seitliche Begrenzung die Frontansicht. Das Ganze hat natürlich seinen Preis: Der Opus 50.000 ist ein Unikat und wird für 550.500 Euro angeboten.
 
 

Top Bottom