Anfängerfragen, traut Euch!

  • Ersteller des Themas violetta
  • Erstellungsdatum

Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
14.336
Reaktionen
11.794
@rolf und @antje2410:

"Unbequem" war wohl der falsche Ausdruck für die Quintole. Ich finde sie vom Bewegungsablauf her nicht unbequem, aber ich scheitere immer wieder - besonders nach dem Schwung dieses Handübersatzes - daran, das pp richtig zu dosieren.

Was haltet ihr von der Alternative linker 5er auf das fis, 2 auf cis und 1 auf h, damit ich wieder in den gewohnten/notierten Fingersatz 2 auf a gelange?
 
K
klafierspieler
Dabei seit
26. März 2013
Beiträge
230
Reaktionen
105
@Marlene Ich spiele die Quintole mit 5 3 1 2 1, dadurch muß der 2. Finger nicht kurz hintereinander zwei weit entfernte Töne anschlagen, finde ich viel weniger hektisch als das a mit 2 zu spielen, und die Hand dreht sich ruhig nach oben.
 
 

Top Bottom