Amazing Grace

A
ali
Dabei seit
25. Dez. 2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo
ich spiele ca. seit 3 Monate Klavier. Meine Frage ist: wenn ich mit der linken Hand einen Akkord spiele z.B. (C) und halten muss, aber mit der rechten Hand auch das c spielen muss. Wie mache ich das? Muss ich dann mit der linken Hand nur den Finger vom c nehmen und dann wieder draufsetzen?
 
L
Livia
Dabei seit
5. Aug. 2006
Beiträge
330
Reaktionen
89
Du kannst die Akkorde eine Oktave tiefer spielen. Oder den einen Akkord.
Oder die Melodie eine Oktave höher.
Oder eben wie du es beschrieben hast. Das C nochmal anschlagen.
 
H
Hacon
Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
Ich habe das jetzt folgendermaßen verstanden: Du hast da einen Akkord mit c und sollst diesen halten. Und danach, also nicht gleichzeitig zur linken Hand sollst du mit rechts das c anschlagen.
Wenn ich das so richtig verstanden habe, dann benutze doch das Pedal, schlage den Akkord nur an, und drücke dann das c mit rechts, also wenn die Tasten frei sind.
 
A
ali
Dabei seit
25. Dez. 2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für eure Tipps. Ich habe ja sonst dafür eine Klavierlehrerin, aber es sind ja nun leider Ferien. Nun kann ich dieses Lied selbständig weiter üben.
:)
 
 

Top Bottom