• Heute Abend wieder traditionelles Chattreffen

Zwei Fragen

N

newbie123

Dabei seit
28. Nov. 2007
Beiträge
261
Reaktionen
6
Hallo

ich hätte zwei kleine Fragen:

1. Eine Achtel und eine Viertel werden mit einem Haltebogen verbunden. Warum wird nicht eine punktierte Viertel notiert?

2. Über dem Takt steht ein großes B. Soweit ich verstanden habe besagt dieser Buchstabe das dieser Akkord als Melodiebegleitung gespielt werden kann. Nun ist aber in dem entsprechenden Takt der Fall, dass die Töne des Akkordes H gespielt werden. Warum steht B drüber und H wird gespielt?

Gruß
 
F

Fred

Guest
Hallo

ich hätte zwei kleine Fragen:

1. Eine Achtel und eine Viertel werden mit einem Haltebogen verbunden. Warum wird nicht eine punktierte Viertel notiert?

Das hat etwas mit der Proportionierung der Notation zu tun. Zwecks besserer Lesbarkeit achtet man immer auf eine korrekte Darstellung der Zählzeiten. Besonders wichtig dabei ist auch die Sichtbarmachung der Taktmitte beim 4/4 Takt. So ist es z.B. üblich eine punktierte Viertel die auf die 2+ fällt als Achtel und Viertel darzustellen.
2. Über dem Takt steht ein großes B. Soweit ich verstanden habe besagt dieser Buchstabe das dieser Akkord als Melodiebegleitung gespielt werden kann. Nun ist aber in dem entsprechenden Takt der Fall, dass die Töne des Akkordes H gespielt werden. Warum steht B drüber und H wird gespielt?

Bei dem grossen "B" handelt es sich um die international gebräuchliche Schreibweise, bei der der Ton "b" unserem deutschen "h" gleich kommt.
 
killmymatrix

killmymatrix

Dabei seit
20. Jan. 2007
Beiträge
668
Reaktionen
1
Auch wenn die Fragen bereits beantwortet wurden, möchte ich hier noch kurz ergänzen:

Zu 1. empfehle ich die wunderbaren Infos über die Notenorthografie auf http://pian-e-forte.de (hier passt zwar eher das Kapitel der Pausen, der Hintergrund ist aber der selbe: das Deutlichmachen des Taktes).

Zu 2. noch:
Im Deutschen sind es Ais/B und H
Im Englischen sind es A#/Bb und B (A Sharp/B Flat und B)

Wenn also irgendwo ein Bb-Akkord drübersteht, soll ein B-Akkord gespielt werden. Toll ist natürlich, dass bei manchen Heften tatsächlich ein H notiert ist, wenn ein H-Akkord gespielt werden soll und ein B wenn ein B-Akkord gespielt werden soll.

Wenn also erstmal nur ein B dasteht, muss man erst mal schauen, ob es jetzt ein B oder ein H sein soll. Nervig... ich weiß. ;)
 
N

newbie123

Dabei seit
28. Nov. 2007
Beiträge
261
Reaktionen
6
Dank für eure Antworten und den link:)
 
 

Top Bottom