Yamaha Silent Klavier - auf Silentfunktion umschalten?

  • Ersteller des Themas karderin
  • Erstellungsdatum
K

karderin

Dabei seit
24. Jan. 2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo! Ich bekomme demnächst ein Yamaha Silent Klavier geliefert, und wollte fragen, wie es geht, das Klavier vom akustischen Betrieb in die Silentfunktion einzuschalten? Einfach das mittlere Pedal reinschieben, Kopfhörer einstecken und fertig, oder? Mich hat nämlich die Aussage des Verkäufers "Die Silentfunktion wird Ihnen ein Fachmann erklären und einstellen können" etwas stutzig gemacht...

LG
 
8Finger&2Daumen

8Finger&2Daumen

Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Hallo karderin (woher stammt der nick?)

das ist ganz einfach. Das Umschalten erfolgt in zwei Schritten:

- Klavier stumm schalten, dazu dient das mittlere Pedal oder aber ein Hebel, der über einen Baudenzug mit diesem Stummschalt-Gedöns (ich kenne die Fachbegriffe nicht :confused:) verbunden ist. Das ist eine rein mechanische Angelegenheit. Dieser Hebel (falls vorhanden) ist meistens links unter der Tastatur angebracht, rechts befindet sich das Silent-System-Kästchen.

- Silent-System einschalten. Dazu muss dieses Kästchen am Strom angeschlossen sein. Unter der Tastatur sind beim Silent-System Mikroschalter, die mit diesem Silent-Kästchen verbunden sind. Je nach Tastendruck und Geschwindigkeit wird ein Sample aufgerufen/abgespielt.

Dann setzt du den Kopfhörer auf und legst los. Ich habe das jetzt wohl ziemlich dilettantisch erklärt, hoffe trotzdem, dass es einleuchtet.

Viel Spaß mit deinem neuen Silent! Ich hatte mir vor zwei Jahren ein Silent-Piano gekauft, um meine Nachbarn zu schonen. Eine Verkäuferin meinte, das wäre wohl nicht notwendig, die meisten ihrer Kunden erzählten ihr später, dass sie das Silent so gut wie nie benutzen. Im Nachhinein kann ich das bestätigen, ich spiele ganz, ganz selten mit Kopfhörer, eigentlich nur, wenn mich nachts das unüberwindliche Bedürfnis zum Klavierspielen überfällt.

Liebe Grüße,
8f2d
 
 

Top Bottom