Will mich steigern, weiß aber nicht welche Stücke

C

Cem

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hey,

ich spiele jetzt ca 8 Monate Klavier ohne Klavierlehrer - ( kann Noten lesen )
Und ich würde mich gerne steigern mit den Stücken so, dass ich das Stück
La Valse d'Amelie spielen kann - vielleicht könnte es ich lernen, aber das würde Monate dauern.

Bisher kann ich folgende Stücke
Requiem for a dream ( difficult version ), River flows in you, Comptine d'un autre ete, It's hard to say goodbye, mad world und noch eins von One Piece, aber hab den Namen vergessen haha

Bin 17 Jahre alt

Also meine Frage, wie schaff ich es daran zu kommen. Welche Stücke sollte ich jetzt anfangen zu spielen, damit es was drauf wird, dass ich es spielen könnte.
Welche Stücke sollte ich spielen :x

Sorry wenn ich euch mit dem Beitrag nerve, will aber gerne weiter kommen.

mit freundlichen Grüßen

Cem
 
C

Curby

Guest
Wenn du dir keinen Klavierlehrer leisten kannst, solltest du dir zumindest von einem guten Spieler erklären lassen, was die wichtigsten DInge sind, auf die man achten muss. Oder hattest du diese Gelegenheit schon?

Was würde dich denn intressieren an Stilen?
 
C

Cem

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ne hatte ich noch nicht - musste mir alles selbst beibringen.
Ich stehe so eher auf beruhigende Musik, was tief ins Herz geht, aber auch auf schnelle Musik ( sollte sich nicht wie Gameboymusik anhören und auch keine Poplieder oder sowas sollte es auch nicht sein )
Würde auch von bekannten Komponisten etwas spielen, aber weiß nicht :D

Manche schnelle Stücke sind schon der Hammer, aber die sind mir glaub ich etwas zu schnell :x

In 2-3 Monaten kann ich erst mit Klavierstunden anfangen - da ich bald erst einmal mein Führerschein habe und auch noch in die 12. Klasse gehe
 
 

Top Bottom