Verspannung am rechten Handgelenk

P
pianoflo
Dabei seit
4. Nov. 2020
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe heute mit dem Klavier üben angefangen, und hatte schon nach einiger Zeit eine Verspannung am rechten Handgelenk. Ich glaube es kommt davon:
Wenn ich in mittig vor dem Klavier sitze und mit der rechten Hand die C-Dur Tonleiter spiele, ist meine rechte Hand ziemlich weit links und verpennt deswegen. Habt ihr einen Tipp dagegen?

Vielen Dank und viele Grüße
 
C
Cheval blanc
Dabei seit
4. Apr. 2020
Beiträge
436
Reaktionen
376
Die Tonleiter mal ein oder zwei Oktaven höher beginnen - könnte helfen.
 
Felix
Felix
(ehemals Datenvegetarier)
Dabei seit
9. Aug. 2016
Beiträge
278
Reaktionen
375
Wenn du gerade erst anfängst, sind deine Hände noch nicht an die Positionen gewöhnt.
Um zu vermeiden, daß du etwas grundsätzlich falsch machst, ist ein Forum aber schlecht geeignet. Wenn du einen Klavierlehrer hast, sollte er dir zeigen, wies geht.
 
P
pianoflo
Dabei seit
4. Nov. 2020
Beiträge
12
Reaktionen
0
Wenn du gerade erst anfängst, sind deine Hände noch nicht an die Positionen gewöhnt.
Um zu vermeiden, daß du etwas grundsätzlich falsch machst, ist ein Forum aber schlecht geeignet. Wenn du einen Klavierlehrer hast, sollte er dir zeigen, wies geht.
Ja klar, habe aber erst ab Dezember einen Lehrer. Bis dahin würde ich eben so weit es geht ein bisschen üben..
 
C
Cheval blanc
Dabei seit
4. Apr. 2020
Beiträge
436
Reaktionen
376
Versuch‘s mal mit mehr Abstand zur Klaviatur. Da ist das Handgelenk nicht so stark abgewinkelt.
 
mick
mick
Dabei seit
17. Juni 2013
Beiträge
11.985
Reaktionen
20.669
Wenn du gerade erst anfängst, sind Tonleiterübungen keine besonders gute Idee. Und Tonleitern in C-Dur schon mal gar nicht.
 
 

Top Bottom