Stücke für Cello & Klavier gesucht

  • Ersteller des Themas xXpianOmanXx
  • Erstellungsdatum

X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
Kennt jemand was Schönes?

Beim Klavierpart sollte nicht gerade jeder Takt mit 20 Vorzeichen zugeballert sein und Presto muss auch nicht sein:cool:

Danke im Voraus
 
K
Klavierix
Dabei seit
11. Dez. 2009
Beiträge
56
Reaktionen
1
CelloMomente von M. König

Unter www.uetz.de/cello.html kannst du dir die Noten teils ansehen und auch reinhören.
Es braucht dazu keine Mordspianisten oder - cellisten, aber die Stücke sind allesamt ausgesprochen stimmungsvoll.

Klavierix
 
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
Sehe ich da Preise? :shock:
 
rolf
rolf
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.783
Reaktionen
19.276
Max Bruch: "Kol Nidrei, Adagio nach herbräischen Melodien" 1881

Das Original ist zwar für Cello und Orchester, aber der Klavierauszug ist sehr gut und klangvoll.

Gruß, Rolf
 
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
danke für die tipps, speziell an rolf (obgleich ich die noten leider nirgends finden kann).
@marcus: brauche schon die noten....

mal bisschen brainstorming, was gibt es noch an (halbwegs einfachen) stücken?
 
Gaston
Gaston
Dabei seit
25. Sep. 2009
Beiträge
218
Reaktionen
12
Eine sehr gute Liste, die versucht nach Cello-Schwierigkeitsgrad zu ordnen:
http://www.cello.org/libraries/references/syllabus.html
"Sonatas" und "Show Pieces" sind dabei in der Regel mit Klavier.
Über das Niveau der Klavierstimme sagt das höchstens indirekt was aus. Dein Kriterium "Klavierpart mit < 20 Vorzeichen/Takt" ist allerdings auch ungewöhnlich... :)
Im Ernst: Für konkretere Antworten solltest Du schon sagen, was der/die Pianistin und der/die Cellistin so spielen können.
 
W
WolfThoene
Dabei seit
15. Juni 2010
Beiträge
1
Reaktionen
0
Cello und Klavier ist die Originalbesetzung des Schwans aus dem Karneval der Tiere. Als Möchte-Gern-Cellist lag mir diese Bemerkung jetzt doch am Herzen :).

Na ja, nicht ganz: Die Orginalfassung aus dem Karneval der Tiere ist für Cello und Klaviere, um genau zu sein für zwei Klaviere. ;) Die Fassung für Cello und Klavier stammt aber immerhin von Saint-Saëns selbst.

Viele Grüße
Wolf
 
Gaston
Gaston
Dabei seit
25. Sep. 2009
Beiträge
218
Reaktionen
12
Hallo Wolf, sapperlot, so ist es. Danke und Gruß, Gaston
 
 

Top Bottom