Stück für Klarinet und Klavier

B

blababa

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo liebe Forumsmitglieder,

meine Musiklehrerin hat mich heute gefragt, ob ich nicht mit einem Freund (im gleichen Kurs) zwei kleine Stücke für eine Referendarabschlussfeier spielen möchte.

Ich hatte mir überlegt, als erstes Stück den ersten Satz der Klarinettensonata Nr.2 von Brahms in verkürzter Fassung zu spielen, da wir diese schon zusammen geübt haben.

Gesucht ist nun ein zweites Stück, welches nicht zu schwer (bzw. zu einfach) ist, und das man bis zum Mittwoch einüben könnte (für B-Klarinette und Klavier).

Sowas wie der 2.Satz des 20. Klavierkonzerts von Mozart als Transkription wäre perfekt :D (aber das gibts leider nicht)

Danke!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
B

blababa

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort!
Es ist auf jeden Fall ein sehr interessanntes Stück (wenn auch zu Anfang ein wenig bedrückt)!
Ich mag den Klavier-Part ab 1:35 :D
Also so vom ersten Eindruck der Noten denke ich, dass ich es vom Blatt spielen könnte (womöglich nicht im gleichen Tempo wie im Video).
 
Nessie

Nessie

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.417
Reaktionen
408
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
B

blababa

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Nessie,

auch ein schönes Stück. Wir (mein Freund und ich) hatten uns auch schon mal überlegt, ob wir die Sonate spielen.
Ich finde aber, dass es ab der Durchführung ( Han Kim plays Sonata for Clarinet and Piano in E-flat Major, Op.167 by Camille Saint-Saens - I & II - YouTube ab 1:45) etwas zu schwierig wird vom Blatt zu spielen, der Klarinetten-Teil ist auch nicht ganz einfach soweit ich das beurteilen kann.
Also wenn dann nur die Exposition...
Aber trotzdem danke für deinen Vorschlag!
 
Nessie

Nessie

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.417
Reaktionen
408
Jetzt sehe ich grade: Nicht blablabla, sondern blababa :)
Hihi, sorry!

Lg, Nessie
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.412
Reaktionen
8.434
Ich hatte mir überlegt, als erstes Stück den ersten Satz der Klarinettensonata Nr.2 von Brahms in verkürzter Fassung zu spielen, da wir diese schon zusammen geübt haben.

Gesucht ist nun ein zweites Stück, welches nicht zu schwer (bzw. zu einfach) ist, und das man bis zum Mittwoch einüben könnte (für B-Klarinette und Klavier).
Wie wäre es mit den Gade-Fantasiestücken, die für Zeitgenossen, die Brahms Es-Dur bewältigen, zu schaffen sein dürften?:
http://conquest.imslp.info/files/imglnks/usimg/9/9e/IMSLP14041-Gade-op43.pdf

Wenn es Mozart sein soll, wäre der langsame Satz des Klarinettenkonzerts zu nennen: http://conquest.imslp.info/files/imglnks/usimg/c/c9/IMSLP114589-PMLP03144-Moz_cl_c_p_sc.pdf
Dieses steht zwar in A-Dur und ist mit A-Klarinette auszuführen. Transkribiert für B-Klarinette gibt es das Konzert ebenfalls. Leicht zu spielen ist allerdings auch der Mittelsatz keineswegs.

Für einen Überblick über gemeinfrei verfügbare Literatur (inkl. Bearbeitungen) taugt diese Übersicht: List of Compositions Featuring the Clarinet - IMSLP/Petrucci Music Library: Free Public Domain Sheet Music - um keine Zeit für das Beschaffung moderner (und geschützter) Ausgaben zu investieren, die nun mal nicht vorhanden ist. Etliche schöne Originalwerke (Saint-Saens-Sonate, Fantasiestücke op. 73 von Schumann, Poulenc-Sonate etc.) sind wohl in der Kürze der Zeit bis Mittwoch einfach nicht mehr vortragsreif zu schaffen...

Trotzdem viel Erfolg wünscht
Rheinkultur
 
Walter

Walter

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.148
Reaktionen
694
Habe aus den Gade-Fantasiestücken schon als Begleiter im Abi-Neigungsfach Musik gespielt - sehr zu empfehlen. Vorbild Schumann, aber nicht Schumann.

Grüße

Walter
 
B

blababa

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
13
Reaktionen
0
Also ich hab mich jetzt mit meinem Klarinettisten besprochen und es wird wohl auf das erste Fantasie-Stück von Gade hinauslaufen (vielen Dank an Rheinkultur ;) ).

Ich habs mal gestern angespielt und es klappt auch schon ganz gut, und die Anfrage war ja auch sehr kurzfristig.
Nichtsdestotrotz denke ich, dass wir es bis Mittwoch schaffen werden.

Also danke nochmal für eure Antworten und auch für die anderen Vorschläge!

P.S. Sehr kreativer Name was? :)
 
 

Top Bottom