Schwierigkeit


Odi
Odi
Dabei seit
7. Aug. 2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
Wie und wo kann ich herausfinden welchen Schwierigkeitsgrad Klavierstücke haben?
Ich hab gehört dass es so was gibt, und möchte mich selbst einschätzen können.

Danke im Voraus! mfg
 
E
Emma
Dabei seit
13. Apr. 2008
Beiträge
563
Reaktionen
3
Hallo Odi,
also auf den meisten Klavierbüchern steht der Schwierigkeitsgrad drauf, z.B. ob leicht, mittelschwer oder schwer. Jedenfalls bei den bearbeiteten Stücken, die halt nicht ganz im Original zu spielen sind, z.B. von Heumann oder der Terzibaschitsch. Bei den originalen Noten kenne ich keinen Schwierigkeitsgrad, es gibt die Sonatinen (die ich gerade spiele), die sind am leichtesten, dann folgen die Sonaten (schon kompakter und schwerer). Ich denke, der Schwierigkeitsgrad ist dann nicht mehr so einfach zu benennen, entweder der Schwerpunkt liegt auf der Schnelligkeit des Stückes, oder auf der Ausdrucksweise, es gibt verschiedene Aspekte! Ich kann auch ein Stück so runterspielen, wer beurteilt mich ob es gelungen ist? Es gibt einfach zu viele Facetten, was erwartest du von dir selbst, wann ist für dich ein Stück "perfekt"? Ich höre mir viel an auf "Youtube", ich vergleiche und mache mir ein Bild, jetzt nach 3 Jahren Klavierspielen bezeichne ich mich als "fortgeschrittenen Anfänger", Anfänger werde ich im klassischen Sinne immer bleiben! Das ist doch auch nicht schlimm, du merkst doch selbst, wenn du wieder einen Schritt weiter bist. Sieh es einfach locker, manche Noten sehen einfach aus und haben es trotzdem in sich, und umgekehrt. Mach was aus den Stücken, so machst du aus jedem Anfängerstück ein Meisterwerk
 
Odi
Odi
Dabei seit
7. Aug. 2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
stimmbt vollkommen...

naja, ich erwarte einiges von mir:-? :)

...und mache es genause wie du, ich sehe mir auf youtube videos von leuten an, die ich als besser einschätze als mich. Wenn mir ein Stück gefällt kaufe ich die noten und kanns nach spätestens einer woche spielen.

Und genau deswegen hat es mich interessiert wie schwer genau diese Lieder sind.

mfg
 
E
Emma
Dabei seit
13. Apr. 2008
Beiträge
563
Reaktionen
3
Ooh, ich wußte nicht, wie gut du schon spielst! Dann hätte ich dir meinen Anfänger-Tip nicht gegeben, sorry. Über Sonatinen bist du wohl schon hinaus:) Also da können dir nur die Experten hier einen Rat geben, ich bin froh, die Noten irgendwie hinzubekommen, der Schwierigkeitsgrad ist mir völlig egal, wenn ich es schaffe: bin ich Weltklasse)
 
Odi
Odi
Dabei seit
7. Aug. 2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
...

Mach nix

es ist ja auch irritierend, wenn man als neuer Benutzer den Rang ''Triangel Spieler'' hat;)

mfg
 
K
koelnklavier
Dabei seit
26. März 2007
Beiträge
2.612
Reaktionen
1.445
Auch das Spielen einer Triangel will gelernt sein! :D
 
Odi
Odi
Dabei seit
7. Aug. 2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
ich würd lachen wenn ichs versuche und nix hinbekomme :D

mfg Odi
 
E
Emma
Dabei seit
13. Apr. 2008
Beiträge
563
Reaktionen
3
Wie bekommt man die Benutzerbezeichnung? Automatisch? Gibt es ein Verzeichniss? Also entschuldigt die blöde Frage, aber ich hab echt keine Ahnung....? Ich bin Keyboard-Spielerin-was heisst denn das?
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.152
Reaktionen
9.345
je fleissiger Du hier schreibst, dest höher wirst Du eingestuft... mal sehen was am Ende kommt...
 
E
Emma
Dabei seit
13. Apr. 2008
Beiträge
563
Reaktionen
3
na das ist ja lustig! Ein kleiner Anreiz also, damit man hier am Ball bleibt:)
Nicht schlecht.....
 

fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.152
Reaktionen
9.345
ich glaube, den Traingelspieler bist Du mit 50 Beiträgen los :D
 
 

Top Bottom