schulkonzert

nitram00

nitram00

Dabei seit
17. März 2016
Beiträge
8
Reaktionen
2
hey leute!

ich habe als Kind und jugendlicher ca. 4 jahre Klavierunterricht gehabt. danach viele jahre pause gehabt. seit einiger zeit spiele ich wieder. ich bringe mir viel selbst bei auch Theorie, Harmonielehre usw.
relativ einfache stücke spiel ich vom blatt. auch versuch ich mich an eigenen Kompositionen im stil von einaudi etc. ;)

zu meinen schwächen zählen: Auswendiglernen von stücken, Disziplin (jeden tag 3 stunden üben?!?) und manchmal auch ungenaues Timing, vor allem dann, wenn ein takt pause ist und man wieder einsteigt

so jetzt zu meiner Situation: ich spiele mit dem Gedanken einen schulauftritt zu geben auf einem flügel.
ich suche nach geeigneten stücken. nicht zu schwer sollten sie sein, bin ja wie erwähnt kein profi.
sowohl klassisch als auch etwas modernes. der auftritt wäre im juli. ich habe also noch zeit um mich optimal darauf vorzubereiten. ich danke euch im vorraus und bin auch für jeden tipp dankbar :)

lg nitram
 
LankaDivore

LankaDivore

Dabei seit
2. Nov. 2014
Beiträge
1.091
Reaktionen
787
Was für eine Art von Auftritt soll das denn sein? Ein ganzer Konzertabend oder willst du bei irgendeiner Veranstaltung was spielen?
 
nitram00

nitram00

Dabei seit
17. März 2016
Beiträge
8
Reaktionen
2
nunja die Sache ist die: in unserer schule wurden Flüchtlinge untergebracht. mit ihnen macht unsere schule paar "Workshops". unter anderem machen wir auch ein musikalisches projekt. nichts wildes, vlt ein stück singen mit instrumentaler Begleitung. also richtig kitschig :)
eine Lehrerin hat mich gefragt, ob ich da lust drauf hätte, da sie mich mal spielen gehört hatte, ich hab einfach zugestimmt. ich möchte aber auch direkt den vorwand nutzen um alleine 2 oder 3 stücke auf dem flügel vor Publikum zu präsentieren. ich hab direkt mit diesem Gedanken gespielt als ich das Instrument in der Eingangshalle sah.
 
A

ag2410

Guest
Hallo @nitram00

Ich empfehle Dir

"Starke Stücke" (einfachere Stücke, gut zum Üben) und "Noch mehr starke Stücke" (etwas schwierigere Stücke)
von Matthias Schwabe
Verlag: Bärenreiter
Editions-Nr.: BA 8142 und Editions-Nr.: BA 8143

Mit diesen Heften kannst Du nichts falsch machen, die Mischung ist sehr schön, abwechslungsreich und die Noten sehr gut gesetzt. Die Stücke sind jeweils nicht zu lang, meist 2 Seiten. Die jeweilige Auswahl deckt alle Epochen ab, von Barock bis Modern (Mozart, Chopin, Bach, Gershwin, Grieg, Joplin, Moser, Schönmehl...). Eine echte Fundgrube...

LG Antje
 
nitram00

nitram00

Dabei seit
17. März 2016
Beiträge
8
Reaktionen
2
ok. danke für die tipps :)

bis dann!

lg nitram
 
S

Shadow

Dabei seit
28. März 2015
Beiträge
119
Reaktionen
27
nunja die Sache ist die: in unserer schule wurden Flüchtlinge untergebracht. mit ihnen macht unsere schule paar "Workshops". unter anderem machen wir auch ein musikalisches projekt. nichts wildes, vlt ein stück singen mit instrumentaler Begleitung. also richtig kitschig :)
eine Lehrerin hat mich gefragt, ob ich da lust drauf hätte, da sie mich mal spielen gehört hatte, ich hab einfach zugestimmt. ich möchte aber auch direkt den vorwand nutzen um alleine 2 oder 3 stücke auf dem flügel vor Publikum zu präsentieren. ich hab direkt mit diesem Gedanken gespielt als ich das Instrument in der Eingangshalle sah.

Unterschätze nicht die Wirkung von Musik - gerade auf die Flüchtlinge ^^ Diese kann über vieles hinweg helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Top Bottom