Op. 23 No. 5 Fingersatz

  • Ersteller des Themas dooodii
  • Erstellungsdatum
D

dooodii

Guest


Hallo, kurze Frage, nimmt man hier bei den ersten fünf Oktaven 4-5-4-3-5 (also quasi legato) oder 4-5-5-4-5?
 
Mikifan

Mikifan

Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
400
Reaktionen
4
Ich nehme auch den letzteren. Der erste macht für mich gar keinen Sinn, vor allem im schnellen Tempo.

Liebe Grüße,

Miki
 
X

xXpianOmanXx

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
yup, wenn schon, den letzteren....
 
M

megahoschi

Guest
Warum eigentlich nicht das Naheliegendste? 4-5-4-5-4! Ich mag es, mir die Finger so wenig wie möglich zu verknoten und d-es-d mit 4-5-4 finde ich schon ziemlich genehm :)
 
D

dooodii

Guest
danke euch, fand den letzteren auch bisschen besser, war mir nur nich sicher ob das vllt ein bisschen geschummelt wäre.

und für die Dinger danach - mir hat ne Pianistin (nich mein Lehrer, sind grad Ferien) gesagt, dass man einfach alles in Oktaven spielt (statt nur Oberstimme). Stimmt das so? Nimmt man dann einfach 5 für weiß und 4 für schwarz?
 
 

Top Bottom