Linkshänder

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Daja, 19. Feb. 2007.

?

Spielst Du als Linkshänder 'anders' Klavier?

  1. Ich bin LH und sehe keinen Unterschied zu einem RH.

    17 Stimme(n)
    21,0%
  2. Ich bin LH und mein Spiel leidet darunter.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich bin LH und spiele Stücke, wo das von Vorteil ist.

    4 Stimme(n)
    4,9%
  4. Ich bin LH und spiele ein spiegelverkehrtes Instrument.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Ich bin RH und sollte hier eigentlich nicht mit abstimmen.

    60 Stimme(n)
    74,1%
  1. klavier-stunde
    Offline

    klavier-stunde

    Beiträge:
    78
    Oh, diese vielen Fehler...
    sind alles Flüchtigkeitsfehler.
    Sorry, zu spät, muß mich in die Falle verabschieden.
     
  2. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mitarbeiter Mod

    Beiträge:
    19.721
    Haste wohl mit falscher Hand geschrieben? :)
    Mein Bruder spielt Tennis mit rechts, Tischtennis und Bowling mit links. Als Fußballer hat er kein dominantes Bein, er schießt den Elfmeter mt links und mit rechts.
    Ein Kumpel von mir spielt mit links Tennis, bowlt mit rechts. Ich denke, es gibt "Beidhänder".
     
  3. keyla
    Offline

    keyla Guest

    ich kenne auch jemanden, der eigentlich linkshänder ist aber als kind auf rechts trainiert wurde, so dass nun beide hände gleichberechtigt sind.

    @Peter: sag ma deinem bruder er soll die hände ineinander falten. wenn der rechte daumen oben liegt ist er rechtshänder, wenn der linke oben liegt ist er linkshänder

    ich bin natürlich kein biologe aber ich hab mal gelesen, dass man rechts- bzw linkshänder wird, weil sich als kleines kind die synapsen so verknüpfen wie es die umwelt erfordert. darum sind die meisten rechtshänder aber manche kriegen den löffel von den eltern in die linke hand und werden darum linkshänder.
    auch, wenn beides in früher kindheit "gefördert" wurde ist eins von beiden (wenn auch nur minimal) stärker ausgeprägt. in den fällen ist es so wie bei peters bruder
     
  4. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mitarbeiter Mod

    Beiträge:
    19.721
    Ich weiß, dass er grundsätzlich Linkshänder ist, nur er weiß es manchmal nicht. :D
     
  5. keyla
    Offline

    keyla Guest

    ;)
    kann er auch gut zeichnen?
     
  6. Lini
    Offline

    Lini

    Beiträge:
    39
    ich gehöre wohl auch zu diesen "beidhändern"...

    ich war als ich klein war linkshänder und wurde dann von meinen eltern qualvoll auf rechtshänder umtrainiert... mache jetzt eigentlich auch alles mit rechts, habe aber keine probleme diese auch mit links zu machen...
    und wenn ich meine hände falte liegt der linke daumen oben, hehe

    ich hab ja mal gehört, dass kinder die umtrainiert wurden praktisch "dümmer" davon werden... habe jetzt leider keine quellen oder so, habs einfach mal gehört, vielleicht auch irgendwie logisch weil das gehirn anders arbeiten soll als diese synapsen entstanden sind... aber ich schätze mal den mega unterschied machts nicht..

    aber das wäre ja cool wenn man das wirklich beeinflussen könnte ob die kinder links oder rechtshänder werden... hahaha... dann erzieh ich meine kinder alle mal zu linkshändern hahaha...

    lg
     
  7. Tamerlana
    Offline

    Tamerlana

    Beiträge:
    377
    keyla, ich habe das eben probiert mit dem Händefalten. Bei mir ist automatisch der linke Daumen oben, trotzdem bin ich Rechtshänderin :confused: .
     
  8. keyla
    Offline

    keyla Guest

    frag mal deine eltern ob sie früher (in den ersten paar lebensjahren) sehr streng darauf geachtet haben, dass du alles mit rechts machst.
    dann würd ich dich eindeutig als umtrainierten linkshänder betrachten. man kann auch linkshänder sein, wenn man mit links gar nicht klar kommt- wenn einem die beine ein leben lang zusammengebunden wurden kann man ja auch nicht laufen (blödes beispiel aber ich denke es drückt aus was ich meine)
     
  9. Daja
    Offline

    Daja

    Beiträge:
    67
    Bei mir auch. Warum, weiß ich nicht. Wenn ich's anders herum probieren, fühlen sich die Finger an, als ob sie "klemmen".

    Linkshänderin bin ich trotzdem nicht. Da ich als Kind Klavierunterricht hatte, ist meine Linke aber auch nicht so verkümmert wie beim Durchschnittsrechtshänder. Auch lag ich mal einen Monat mit stillgelegtem rechten Arm im Krankenhaus und musste alles (incl. Hausaufgaben für die Krankenhausschule) mit links machen. Seitdem hab ich mir angewöhnt, alles was auch mit links geht, mit links zu machen (fand ich einfach cool damals und jetzt ist es Gewohnheit). Kniffelige Sachen mach ich trotzdem immer mit rechts und meine Linke-Hand-Schrift geht nur im Schneckentempo und sieht grauenhaft aus...

    Daja
     
  10. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    8.174
    Habe eine interessante Seite gefunden, auf der Ihr Euch testen könnt:

    Test

    Hier noch ein passender Beitrag:

    Beidhänder

    Gruß

    Klavirus
     
  11. Astrid
    Offline

    Astrid

    Beiträge:
    354
    Hallo,

    ich habe meinen linken Daumen bei gefalteten Händen oben, aber ich schreibe mit rechts. Dafür schiesse ich einen Ball mit links.
    Auf einem Tretroller oder Skateboard würde ich mit dem linken Fuss stehen, mit dem rechten Schwung geben.
    In dem Test von Klavirus hatte ich rechts 8 und links 6 Punkte.

    Ausgeglichen, oder?

    Liebe Grüsse
    Astrid
     
  12. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    8.174
    Hallo, Astrid und Ihr anderen,
    es heißt ja auf den Seiten auch, dass, wenn jemand auch nur eine von bestimmten Tätigkeiten (z.B. Zähneputzen, Schneiden, Ball werfen...) mit links macht bzw. mit rechts nicht kann, ist es fast sicher, dass er (umgeschulter) Linkshänder ist.
    Gibt auch einen Artikel (Sattler): "Beidhänder sind hirngeschädigt"
    (bitte haut mich aber nicht, ich hab den nicht geschrieben!!)

    [​IMG]


    Kla-VIRUS
     
  13. Annika
    Offline

    Annika

    Beiträge:
    49

    find ich aber trotzdem ein bisschen sinnlos :p
    :twisted: Sieht irgendwie genau gleich aus... würd ich aber gern mal ausprobieren, ob das dann anders ist ;)
     
  14. Tamerlana
    Offline

    Tamerlana

    Beiträge:
    377
    Für alle, die noch eine "Zweitmeinung" zum Händefalten-Test möchten:

    klatscht mal in die Hände und achtet darauf, welche oben ist :arrow: wenn es die Rechte ist, sei man Rechtshänder. Bei Linkshändern wäre die Linke oben. Somit wäre ich wieder Rechtshänderin, auch wenn bei Händefalten der linke Daumen oben liegt :)

    Hab noch vergessen zu erwähnen, dass der Test aus der Kinesiologie kommt (falls das jemanden interessiert)
     
  15. sebastian
    Offline

    sebastian

    Beiträge:
    50
    Auch auf die Gefahr, dass ich vielen, die sich für interessante Mischwesen halten, eine große Enttäuschung bereite: wenn beim Händefalten der linke Daumen oben ist, ist das ein Zeichen für RECHTShändigkeit. Das Händefalten ist ein guter Händigkeitstest, doch ist immer der Daumen der nicht dominanten Hand oben!

    Jetzt zum eigentlichen Thema, der Linkshändigkeit beim Klavierspielen: Ich bin Linkshänder, habe beim Klavierspielen aber keinerlei Probleme. Meine Klavierlehrerin meint aber, dass sie schon erkennen könne, dass ich weniger Probleme mit der linken Hand habe als andere Schüler... Dafür ist meine rechte nicht ganz so virtuos und erfordert mehr.

    Beim Gitarrespielen spiele ich übrigens linkshändig - niemals würde ich auf die Idee kommen, auf rechtshändiges Spielen zu wechseln!

    Schreibt, linkshändig grüßend,

    Sebastian
     
  16. Daja
    Offline

    Daja

    Beiträge:
    67
    @Tamerlana:
    Na ich weiß nicht; für viele der Dinge, die bei mir auf Linkshänder hinweisen, gibt es ganz andere Gründe. So hab ich z.B. schon mehrfach rechts eine Sehnenscheidenentzündung gehabt und dabei gelernt, dass links-auf-rechts-klatschen weniger weh tut.

    Und das Zitrusfrüchte-mit-links-schälen zu erlernen war eine Weile meine Pausenbeschäftigung. Seit ich es kann, tue ich es immer mit links (u.a. weil gelegentlich beim Knibbeln Schale zwischen Nagel und Nagelbett gerät, was rechts noch unangenehmer ist...).

    Also: ich halte mich für eine echte Rechtshänderin, die sich ein paar Linkshandtätigkeiten antrainiert hat (u.a. Klavierspielen ;) )

    Daja
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. März 2007
  17. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte Super-Moderator Mod

    Beiträge:
    9.454
    Ich bin Rechtshänder und der rechte Daumen ist genauso oben wie die rechte Hand beim klatschen.

    Was bin ich denn nun?

    Ein uninteressantes Mischwesen?

    Blüte
     
  18. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    8.174
    Hallo, Blüte,

    das beweist wieder mal, dass Ausnahmen die Regel bestätigen.
    Ich als Linkshänder klatsche jedenfalls mit links, anders kann ichs gar nicht, ansonsten sieht es aus wie Mr. Bean :rolleyes:
    Beim Händefalten ist der rechte Daumen oben...

    ...ein uninteressantes Mischwesen bist Du jedenfalls nicht, im Gegenteil (wobei ich mich frage, was das Gegenteil von "Misch" ist...:confused: )

    Grüße von links nach rechts!

    Klavirus
     
  19. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte Super-Moderator Mod

    Beiträge:
    9.454
    Ein Unmischwesen ?
     
  20. keyla
    Offline

    keyla Guest