Komponisten mit Tagebüchern

LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Hallo liebe Clavios,

gestern beim Lesen im Harenberg Klaviermusikführer fiel mir ein Komponist auf, der jung verstarb ( lt. Text unter ungeklärten Umständen, vermutlich Selbstmord ), aber dennoch anscheinend ein Tagebuch führte:

Alexej Stantschinski ( 1888 - 1914 ).

Tagebücher sind ja immer interessant, wenn man zum Beispiel öfters die Tagebücher von Nahestehenden Familienmitgliedern, Freundinnen, Freunden und vertrauten Menschen liest, gewinnt man oftmals Einblicke in deren Persönlichkeit...:bomb:, Einblicke, die man dann nutzen kann, um...aber das führt wohl etwas weit :geheim:

( :-D )

ähm..jaaah, so ist das wohl...:-D

Aber was mich interessieren würde: Gibt es auf einfachem Wege und in einer verständlichen Gemeinsprache ( Deutsch, Englisch, NOTFALLS spanischer Sprachraum, Latein ) oder in eine solche übersetzt erhältliche Tagebücher ANDERER Komponisten ?

Es zählen alle Tagebücher, auch z.B. Reisetagebücher, wie das tolle "Notes of a Pianist" von Gottschalk, das Ihr nicht erwähnen braucht, da es mir als pdf vorliegt. )

Vielen Dank im Voraus,

und LG, Olli!
 
40er

40er

Dabei seit
9. Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.578
Von Robert Schumann gibt es doch Abbildung seiner Tagesbücher oder Haushaltsbücher im Netz.

Hatte vor einiger Zeit die entsprechende Site mir angeschaut und beim Lesen seiner persönlichen Einträge bekam man einen tollen Einblick in dessen Welt, bzw. seinem alltäglichen Dasein.

Die Seite finde ich im Moment nicht mehr - keine Zeit.

Auf die Schnelle:
http://archive.org/stream/RobertSchumannTagebcherBd2/SchumannTagebcher02_djvu.txt
 
  • Like
Reaktionen: LMG
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
ja, das ist schon recht interessant, 40er. Solche Dinger sind spannend, wie ich meine. Komponisten mit solchen sind hier gern gesehen, und natürlich auch Komponistinnen.
 
Musikanna

Musikanna

Dabei seit
23. Okt. 2007
Beiträge
2.074
Reaktionen
4.621
Tagebücher (hochinteressant!) von Prokofiew sind vor ein paar Jahren veröffentlicht worden. Ob sie bereits übersetzt sind, weiß ich nicht, lässt sich aber rausfinden.
 
  • Like
Reaktionen: LMG
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
@cwtoons :

Bohlen....jah, ein Komponist! Also gehört er dazu.. . Ich hoffe doch, die 5 CDs sind randvoll mit intimsten Einblicken :herz:

@chopin92 : Finnische Bowle...das haut sicher rein...:drink: - in diesen skandinavischen Ländern kostet ja ne Dose Bier schon 10 Euro oder so, hörte ich mal. Umso stärker wird da die Wirkung sein...:drink:

@Musikanna : Klingt interessant. Müsste man mal gucken, ob es da Veröffentlichungen gibt, vom Prokofiew.

@mick : Von dem Reger-Ding hab ich irgendwo eine Manuskriptseite gesehen...hab aber vergessen, wo.. .

@rolf : Delegation wichtiger Tätigkeiten an Frauen kann, wie ich hörte, zuweilen befreiend wirken :-D
( So kochen und so. Oder aufräumen! Oder Tagebuch! )

LG, Olli.
 
 

Top Bottom