Klavierschule für Richtung Pop-Musik

  • Ersteller des Themas Frédéric Chopin
  • Erstellungsdatum
Frédéric Chopin

Frédéric Chopin

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
734
Reaktionen
104
Da ich ja eher klassische Musik auf dem Klavier spiele und für den Klavierunterricht eher Klavierschulen von Uli Mohlsen oder Fritz Emonts verwende,
würde mich interessieren, ob es auch eine gute Klavierschule gibt, die in Richtung Pop- Musik aufgebaut ist und für Jugendliche bzw. Erwachsene geeignet ist.
Es sollte aber eine Klavierschule sein, die auch etwas fordert.
Sie ist für einen Schüler gedacht, der mir gesagt hat, dass er lieber Pop- Musik später spielen will.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine gute Klavierschule für Richtung Pop- Musik empfehlen könnte.

Liebe Grüße,
 
NewOldie

NewOldie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.194
Reaktionen
37
Da ich ja eher klassische Musik auf dem Klavier spiele und für den Klavierunterricht eher Klavierschulen von Uli Mohlsen oder Fritz Emonts verwende,
würde mich interessieren, ob es auch eine gute Klavierschule gibt, die in Richtung Pop- Musik aufgebaut ist und für Jugendliche bzw. Erwachsene geeignet ist.
Es sollte aber eine Klavierschule sein, die auch etwas fordert.
Sie ist für einen Schüler gedacht, der mir gesagt hat, dass er lieber Pop- Musik später spielen will.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine gute Klavierschule für Richtung Pop- Musik empfehlen könnte.

Liebe Grüße,
Hallo Frédéric Chopin,

schau die doch mal von Norton die Rock-Pop Piano Basics an.

Hier liegen die die eher seichten Klischees offen auf dem Seziertisch.
Die Musik finde ich, wie alles von Norton, "grausam", aber handwerlich gibt das sicher einen breiten Überblick über die Styles.
Rock & Pop Piano Basics von Christopher Norton im Stretta Noten Shop kaufen

Für authentische 70/80er Jahre Styles und Voicings ist ist Moser eine gute Wahl. Eher Rock und Heavy.

Rock Piano 1 von Moser, Jrgen portofrei im Stretta Noten Shop kaufen (innerhalb Deutschlands)
Rock Piano 2 von Moser Juergen portofrei im Stretta Noten Shop kaufen (innerhalb Deutschlands)

Beide Werke (Norton und Moser) verlangen viel Arbeit, da echte Schulen.

Wer einfach mal abschalten :p und nachklimpern möchte, der ist mit Daniel Hellbach Band 1-6 gut bedient. Achtung: Keine Schule, nur Stoffsammlung.
Richtige Ohrwürmer mit POP Voicings (viel Sus 2/4 ; add 9 etc.) , die Styles sind auch bedingt "Band-tauglich".

Easy Pop 1 von Daniel Hellbach im Stretta Noten Shop kaufen

.... meine Meinung ist die eines älteren Schülers, erst seit 3 Jahren Klavier lernend, aber viele Jahre Banderfahrung am E-Bass im Rock-Pop.


Ich arbeite als Schüler im Jazz/Rock/Pop Klavierunterricht mit dem Moser. (Natürlich neben Jazz-Standardweken)


Lieber Gruß, NewOLldie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
B

Baxx

Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
210
Reaktionen
2
@New Oldie , danke für die Tipps, bin auch immer auf der Suche nach derartigem Unterrichts-Material.
Das Jugend-Album für Klavier von Manfred Schmitz (oder auch seinen Jazz-Parnass) finde ich in dieser Hinsicht übrigens auch toll.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Frédéric Chopin

Frédéric Chopin

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
734
Reaktionen
104
Hallo NewOldie,

Die Klavierschulen von Moser denke ich, sind sehr gut,
allerdings nicht für einen direkten Anfänger geeignet.

Bin auf der Suche nach einer Klavierschule für einen Schüler,
der noch keine Notenkenntnisse, etc. hat und von Null anfängt.

Aber Danke für die vielen guten Vorschläge!
Diese kann ich ebenfalls für Klavierschüler, die bereits etwas Kenntnis im Klavierspiel besitzen, gut gebrauchen. :-)

Viele Grüße,
 
NewOldie

NewOldie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.194
Reaktionen
37
Hallo NewOldie,

Die Klavierschulen von Moser denke ich, sind sehr gut,
allerdings nicht für einen direkten Anfänger geeignet.

Bin auf der Suche nach einer Klavierschule für einen Schüler,
der noch keine Notenkenntnisse, etc. hat und von Null anfängt.

Aber Danke für die vielen guten Vorschläge!
Diese kann ich ebenfalls für Klavierschüler, die bereits etwas Kenntnis im Klavierspiel besitzen, gut gebrauchen. :-)

Viele Grüße,
Der Vollständigkeit halber.

... es gibt noch die Pop-lastige Klavierschule von Margret Feils
Play Piano Klavierschule von Feils, Margret portofrei im Stretta Noten Shop kaufen (innerhalb Deutschlands)

Die richtet sich an Anfänger, allerdings wohl eher Autodidakten.:D
Die Stücke sind bewusst ohne große Hürden gesetzt und zielen auf leicht konsumierbaren Klang.
Es tauchen auch Originale auf wie Yirumas Fies-moll Erguss "River Flows ..."

Aber als ambitionierter Lehrer wird man damit wohl nicht so recht glücklich werden.

Lieber Gruß. NewOldie
 
B

broadwood1830

Guest
Hallo Klavierlehrer,

dann schau dir doch mal die Klavierhefte von meinen Partener Martin an.
Es gibt absolute Anfängerstücke = Playing Piano
über jene etwas fortegschritteneren = Schwung aus Irland
und dann die Rock-Pop-Ausgaben mit Steigerung bis hin zum
absoult erfahrenen Klavierspieler = My first Pop's, Rockklassiker I - IV, Popklassiker I - III und Etudes Popics
Viel Spaß
Sabine
Dali-Verlag - Klaviernoten, Notenhefte, Liederbücher, Notenleseschule, 
 
Shigeru

Shigeru

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.252
Reaktionen
415
1. Ich wusste, dass das heute kommen würde

2. Gewerbliche Anzeigen bitte hier hin:
Gewerbliche Anzeigen

3. Was ist ein "meinen Partener Martin"?


Hallo Klavierlehrer,

dann schau dir doch mal die Klavierhefte von meinen Partener Martin an.
Es gibt absolute Anfängerstücke = Playing Piano
über jene etwas fortegschritteneren = Schwung aus Irland
und dann die Rock-Pop-Ausgaben mit Steigerung bis hin zum
absoult erfahrenen Klavierspieler = My first Pop's, Rockklassiker I - IV, Popklassiker I - III und Etudes Popics
Viel Spaß
Sabine
Dali-Verlag - Klaviernoten, Notenhefte, Liederbücher, Notenleseschule, 
 
Nessie

Nessie

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.417
Reaktionen
408
:D Ich kannte bisher nur Ass-Dur



Zwar ist das keine Klavierschule, aber vielleicht trotzdem interessant, zum Teil auch für Anfänger und für alle, die bisher nur die Jazz, Rags & Blues Serie von Martha Mier kannten... Die old Lady hat noch manches mehr geschrieben, dass sich durchaus neben Yiruma und Co. sehen/bzw. hören lassen kann:

z.B.
Hold my Hand - YouTube
Morning Glories - YouTube
Fireside Reverie - Martha Mier - YouTube
Treasures From The Sea performed by Evelyn - YouTube


Lg, Nessie
 
 

Top Bottom