Flügel-Kauf: Neuen oder ca. 100 Jahre alten?

  • Ersteller des Themas Jacqueline13
  • Erstellungsdatum


Jacqueline13
Jacqueline13
Dabei seit
19. Feb. 2022
Beiträge
108
Reaktionen
128
Ich finde es immer interessant, die handwerklichen Details der Restauration zu sehen. Also Klappe auf, Kamera reinhalten. Aber bestimmt bist Du für die nächsten 3 Wochen mit dem Spielen beschäftigt! :musik064::love:
Achso. Ok, verstehe. Ja kann ich bei Gelegenheit einmal machen, heute nicht mehr wird schon dunkel 🙈

oh ja, ich komme gar nicht weg von ihm 🤣🙈
ich mache immer nur notwendige Pausen, wenn die Sucht schon zu gross ist 🤣🤣🤣🙈🙈
 
Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
15.300
Reaktionen
13.169
Jacqueline13
Jacqueline13
Dabei seit
19. Feb. 2022
Beiträge
108
Reaktionen
128
P
Presto
Dabei seit
8. Okt. 2019
Beiträge
149
Reaktionen
139
Ich bin grad sooooo überwältigt und glücklich
Das glaube ich direkt.
Ich hatte es doch irgendwie gespürt: Nicht umsonst habe ich dir bereits vorweg gratuliert🤣. Aber jetzt darf ich ja endlich richtig gratulieren:
Herzlichen Glückwunsch und nach wie vor ist es eine tolle Entscheidung gewesen, da bin ich mir sicher. Das Instrument passt übrigens toll in die Wohnung!
Alles richtig gemacht! 😀
Heute abend nicht den 🍾 zum Anstoßen vergessen.

Presto
 
OE1FEU
OE1FEU
Dabei seit
17. Okt. 2017
Beiträge
1.735
Reaktionen
1.688
Heute abend nicht den 🍾 zum Anstoßen vergessen.

Genau mit so etwas stößt man nicht an, nur so mal nebenher angemerkt.

Alles was perlt, setzt sich in feinen Bläschen auf der Oberfläche der Innenseite eines Glases ab und verhindert damit genau den Effekt, den man beim Anstoßen haben will, nämlich einen schönen Klang der beteiligten Gläser.

Anstoßen mit Wohlklang fängt bei ca. 500ml Volumen (nicht Inhalt) pro Glas an und hört im Idealfall bei 860ml handgefertigt aus Österreich auf, gefüllt mit einer tiefroten Flüssigkeit, die kein Laser durchdringen kann.

Jaja, ich bin ja schon weg.
 
Jacqueline13
Jacqueline13
Dabei seit
19. Feb. 2022
Beiträge
108
Reaktionen
128
Das glaube ich direkt.
Ich hatte es doch irgendwie gespürt: Nicht umsonst habe ich dir bereits vorweg gratuliert🤣. Aber jetzt darf ich ja endlich richtig gratulieren:
Herzlichen Glückwunsch und nach wie vor ist es eine tolle Entscheidung gewesen, da bin ich mir sicher. Das Instrument passt übrigens toll in die Wohnung!
Alles richtig gemacht! 😀
Heute abend nicht den 🍾 zum Anstoßen vergessen.

Presto
Vielen Dank 🤗

ich freue mich so extrem, kann es noch immer nicht glauben 🥰🙈
habe soooo eine Freude an und mit ihm!
bereue meine Entscheidung in keinem Falle! Er passt hier her und sonst nirgends 🤣
 
Pirata
Pirata
Dabei seit
3. Jan. 2010
Beiträge
1.043
Reaktionen
349
Ich freue mich so das zu lesen. Bin extra nochmal reingekommen um die Neuigkeiten zu lesen. Wie schön! Ich kann es so gut nachvollziehen. Und heimlich bin ich froh, dass mein Tipp nicht richtig war. Ich mag die Oldies. Aber ich musste mir schon oft anhören warum ich für das Geld keinen neuen gekauft hab. DARUM!
 

Jacqueline13
Jacqueline13
Dabei seit
19. Feb. 2022
Beiträge
108
Reaktionen
128
Ich freue mich so das zu lesen. Bin extra nochmal reingekommen um die Neuigkeiten zu lesen. Wie schön! Ich kann es so gut nachvollziehen. Und heimlich bin ich froh, dass mein Tipp nicht richtig war. Ich mag die Oldies. Aber ich musste mir schon oft anhören warum ich für das Geld keinen neuen gekauft hab. DARUM!
Mah du bist ja lieb 🤗 vielen Dank für deine netten Zeilen ☺️ Ja ich liebe meinen Bechstein seit der 1. Sekunde an wie ich ihn gesehen/gehört/gespielt habe und bereue meine Entscheidung keinesfalls!
 
Martelletti al ragù
Martelletti al ragù
Dabei seit
6. Aug. 2021
Beiträge
68
Reaktionen
33
Anstoßen mit Wohlklang fängt bei ca. 500ml Volumen (nicht Inhalt) pro Glas an und hört im Idealfall bei 860ml handgefertigt aus Österreich auf, gefüllt mit einer tiefroten Flüssigkeit, die kein Laser durchdringen kann.

Jaja, ich bin ja schon weg.
Jetzt wird's ja wirklich gruslig: Fängt so oder so ähnlich nicht der "Dracula" von Old Bram Stoker an? Der sich an Materialien und Dokumenten an der OE1FEU- oh, pardon, es muss natürlich heißen: k&k bzw. Kakanien-Militärverwaltung aus dem Land hinter den 7 Bergen mit den 7 Vampiren inspiriert? Grusel! :018:!
Und noch by the way @OE1FEU-Bechsteinspezialist: Ich bin jetzt doch erstaunt über das Spinnweb- oder auch Sonnenaufgangs-Notenpult bei einem Bechstein von vor 1900: wirklich original oder als die elegantest-zeitlose Version bei der Restaurierung so ausgetauscht? - Sollte man ggf. auch diesbzgl. ne basisdemokratische Abstimmung machen? Wer hat so eins und wer nicht? Und von wann ist der entsprechende Bechstein? Und ist das auch ein B 203 (denn zumindest serienmäßig war dieses Pult wohl B- bzw. eben möglicherweise V-spezifisch, bild ich mir ein von den Jungs aus dem lauschigen Lautertal gehört zu haben ...)
Also meiner ist von 1910 und der hat's 100 % authentisch ...
Aber nu: It's up to you! Voting and Quoting! Allez-y!
 
 

Top Bottom