Computerecke

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Ludwig, 19. Feb. 2016.

  1. virtualcai
    Offline

    virtualcai

    Beiträge:
    498
    Was ist das?
     
  2. Marlene
    Offline

    Marlene

    Beiträge:
    12.159
  3. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    20.963
    In Windows ist das die Prozessanzeige im Taskmanager.
     
  4. Ferdinand
    Offline

    Ferdinand

    Beiträge:
    1.024
    Ich vermute, daß die Anzeige in Wattstunden ist, also vergiß den Energieverbrauch :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Feb. 2020
  5. Wiedereinaussteiger
    Offline

    Wiedereinaussteiger

    Beiträge:
    1.767
    Sohnemann baut gerade die Kiste der Madame um ...

    ...das alte SSD-Laufwerk von 128 GB raus, ein neues von 256 rein, und ich hoffe mal, dass damit die zur Schreihalsigkeit verführenden Bluescreens der Vergangenheit nun selbiger anheimfallen...

    <taumen tryck>

    ..und wenn er das gut macht, inclu Windoofs 10 Öppdeht und Off-Fizz achtzehn oder neunzehn, dann darf er das bei meinen Hobeln auch einmal performen. Ich bestehe aber auf dem Old School Look, Kachelkrams will ich nicht.
     
  6. virtualcai
    Offline

    virtualcai

    Beiträge:
    498
    Also der Windows Taskmanager ist da nicht sehr aussagekräftig:
    Stromverbrauch.jpg
     
  7. dilettant
    Offline

    dilettant

    Beiträge:
    7.902
    Ich höre gerade einen Konzertmitschnitt aus dem Boulez Saal (Barenboim spielt Schubert-Sonaten). Leider ist das Bild ziemlich hinterher, das nervt.

    Hat jemand eine Idee, ob man in Windows irgendwo eine Verzögerung einstellen kann?
     
  8. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.601
    welchen Browser benutzt Du?
    Ich habe eben mal "reingezappt", mit dem Firefox (74.0, 64bit) läuft es ganz normal.
     
  9. dilettant
    Offline

    dilettant

    Beiträge:
    7.902
    Ich benutze MS Edge.

    Meinst Du, es ist ein Browserproblem? Ich würde erwarten, dass das im Treiber liegt. Der Browser packt ja weder das Video, noch Audio aus, würde ich jedenfalls denken. Das machen die Codecs im Betriebssystem. Und wenn der Video-Codec langsamer ist (z. B., weil ich einen alten PC ohne Hardware-Unterstützung habe), dann gibt es eine Verzögerung. Ich hätte gedacht, dass ich vielleicht analog zu einem Heimkinosystem das Delay irgendwo einstellen kann. Wäre ja kein Problem, den Ton auch etwas zu verzögern.
     
  10. virtualcai
    Offline

    virtualcai

    Beiträge:
    498
    Ich nutze EqualizerApo für ein wenig Raumkorrektur durch einen parametrischen Equalizer, was einwandfrei funktioniert. Die Software ist systemweit, dh alle Windows-Soundausgaben (außer ASIO/WASAPI) werden verändert, egal ob Browser oder CD...
    Dort ist auch ein Delay integriert - habe ich allerdings nicht ausprobiert.
    https://sourceforge.net/projects/equalizerapo/
     
  11. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.601
    @dilettant
    hatte gestern leider keine Möglichkeit mehr, zu antworten.
    Wenige Minuten vor 18:00 (bis dahin war der Stream noch verfügbar) habe ich einen Download mit dem Downloadhelper-Addon gestartet.
    Da nur noch wenige Minuten übrig waren, hatte ich sicherheitshalber ein kleine Auflösung (640x360) gewählt, damit der Download aufgrund der kleinen Datenmenge so schnell wie möglich, vor 18:00, durchläuft.
    Wenn du möchtest, könnte ich Dir das Video per Wetransfer zukommen lassen.
     
    dilettant gefällt das.
  12. dilettant
    Offline

    dilettant

    Beiträge:
    7.902
    Oh danke, aber das brauchst Du nicht. Wir werden ja mit so viel Angebote geflutet, die schaffe ich niemals, alle anzuschauen. Und ich bin nicht so der Datensammler.

    Aber wirklich nett, danke Dir!

    Das probiere ich mal aus, danke!
     
  13. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.601
    ok, dann lasse ich das Angebot noch bis heute Abend stehen, vielleicht ist ja jemand anderes interessiert.
    Danach lösch ich es von meiner Platte.
     
  14. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    4.183
    Löschen.
    Es scheint nicht zu interessieren.

    :017:
     
  15. brennbaer
    Offline

    brennbaer

    Beiträge:
    1.601
    und weg isser
     
    altermann gefällt das.
  16. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    20.963
    Vier Rollen oder Standfüße für den Rechner gefällig?
    Wird gerade als Schnäppchen angeboten.
    https://winfuture.de/news,115300.html

    Eine Investition in die Zukunft, kann man sie doch gegen 2800 Rollen Klopapaier eintauschen. :lol:
     
  17. saugferkel
    Offline

    saugferkel

    Beiträge:
    1.161
    In 10 Jahren landen sie im Wertstoffhof.

    Komisch ist es, dass man zu dem Geld einen ordentlichen Mac Mini bekommt. Übertreiben können sie wirklich...
     
  18. DonMias
    Offline

    DonMias

    Beiträge:
    2.035
    Darüber ließe sich jetzt trefflich streiten, ob ein Mac mini zu dem Pries "ordentlich" ist.
     
  19. saugferkel
    Offline

    saugferkel

    Beiträge:
    1.161
  20. DonMias
    Offline

    DonMias

    Beiträge:
    2.035
    Du ja. Mir wäre das deutlich zu wenig Hauptspeicher, Massenspeicher und CPU-Leistung. Gerade mit Blick auf die Zukunft. Aber ich bin vielleicht auch nicht exemplarisch. Mein Mac mini ist von 2011. Wenn ich mir einen neuen kaufe, sollte der auch wieder für mindestens 5-7 Jahre reichen.