Chopin Walzer h-moll op. 69 Nr.2 (posth.)


Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
LG
violapiano

Jippeeeee!!!!! funzt. Danke Dimo, Haydnspaß, Klaviermacher.

Aber ich nehms noch mal raus. Nu weiß ich wie es geht.
Wer ändert bitte den Titel, Mods?


LG
violapiano
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Haydnspaß
Haydnspaß
Dabei seit
22. Feb. 2007
Beiträge
5.134
Reaktionen
103
Erklärt mir bitte einer, wie ich die mp3-Datei verlinke? Die ist jetzt auf meinem Computer und dann?

Hallo violapiano,

die mp3-Datei müßtest du zuerst irgendwo hochladen. Geht auch hier im clavio-Forum, dazu müßtest du dir von Fabian die upload-Adresse und das Paßwort geben lassen.

Wenn die mp3-Datei hochgeladen ist, sagen wir mal an der Adresse

www.upload.de/viola1.mp3

dann kannst du im Editor oben das Symbol mit dem Dreick (ganz rechts) anklicken und dann die Adresse der mp3 eintragen.

Es wird dann vom Sytem folgende Zeile erstellt:

[.MP3="www.upload.de/viola1.mp3"]hier einen beliebigen text eintragen[./MP3]

(die Punkte nach den eckigen Klammern hab ich nur hinzugefügt, weil du sonst den Quelltext nicht sehen kannst :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Dimo
Dimo
Dabei seit
10. Okt. 2007
Beiträge
2.124
Reaktionen
176
Schade, violapiano, dass Du es wieder rausgenommen hast - warum nur?

:(
 
netti
netti
Dabei seit
31. Okt. 2006
Beiträge
421
Reaktionen
8
Bestimmt bekommen wir ein neue Version.... bitte viola ;-)
 
G
gubu
Guest
.... den Kommentar zum letzten Satz verkneif ich mir jetzt mal!:D
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Wirklich schade, dass du es wieder raus genommen hast. Ist doch nicht so schlimm, wenn es noch nicht so perfekt ist. Denn das wird es nie, nie, nie, niemals sein. Ausserdem ist jetzt die Erwartungshaltung von allen natürlich viel höher. Was die Sache nicht vereinfacht.
ENTSPANN DICH, STELL`S EINFACH REIN! WIR BEISSEN NICHT! Selbst "Gabrijel" wird sich zurückhalten, hoffe ich ;)
Zu guter letzt: was spricht gegen 3 Versionen? Eine im Stil deiner alten KL, dann eine im Stil deiner neuen und die dritte ist deine ureigenste:D
LG, Sesam
 
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Hallo zusammen,
so jetzt stell ich mal was rein, es erhebt keinen Anspruch auf Perfektheit.
Obwohl ein paar Fehler drin sind und die Punktierten noch zu stark punktiert für meinen Geschmack...
Ich starte mal mit Schumann: Von fremden Ländern und Menschen.
Und: ich möchte unbedingt Kommentare.
:D:drummer:

demnächst kommt ne neue Version davon. Und irgendwann sicher auch mein Chopin.

LG
VP
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
netti
netti
Dabei seit
31. Okt. 2006
Beiträge
421
Reaktionen
8
Hallo Violapiano, hach, einfach ein schönes Stück, nicht wahr?
Welche Punktierten sind dir da zu stark?

Ich hätte es gerne einen Tick schneller, dann singt die Melodie glaube ich noch besser. Und in der Mitte kann es noch ein wenig 'dramatischer' zugehen. Ich habe da das Gefühl, jemand 'seufzt' oder 'hadert', weil er nicht wegfahren kann und macht dann am Ende in der Wiederholung seinen Frieden damit.
Was stellst du dir so vor?

Vielen Dank für die Kostprobe, macht Freude anzuhören.

Grüssli
netti
 
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Hallo netti,
danke für den Kommentar.:p
Ich bin ein großer Schumann-Fan.

Ich wollte dem Stück Ruhe verleihen. Ja, ich sehe den zweiten Teil etwas zögerlich....man soll ja auch ritardando spielen und dann a tempo weiter mit dem Thema.

Für mich besteht die Gefahr immer darin, zu sehr auszuspielen. Ich gehöre eher in die molto-exressivo-Spieler-Kategorie. :D
Ich finde auch, es könnte eine Spur schneller sein, etwas vorwärts drängen hin und wieder, aber immer auch wieder ruhig werden. Den Übergang zum zweiten Teil find ich auch zu zögerlich. Am Anfang könnte es auch direkt losgehen, da habe ich zu viel gestaut, finde ich.

Die Oberstimme gefällt mir allerdings, ich finde eigentlich auch, das sie singt.:confused:

LG
violapiano

Leider ist die Aufnahme auch etwas Diskant-lastig, das Mikro stand rechts neben dem Pult auf dem Flügel, das ist wohl nicht der beste Platz dafür.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

DonBos
DonBos
Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.260
Reaktionen
1.046
Hallo violapiano,

eine wunderschöne Aufnahme, finde ich. Auch gar nicht mal zu diskantlastig, wie du selbst sagst. Im Gegenteil, mir persönlich gefällt die Balance der Stimmen so besonders gut, mit der recht starken Melodie und den zurückgenommenen Mittelstimmen. Auch von der Agogik her finde ich das ganze schlüssig und gut gelungen, gerade für eine halbe Anfängerin, wie du es anscheinend noch bist (was man der Aufnahme aber nicht wirklich anhört).

Das einzige, was mir nicht gefallen hat an der Aufnahme, war der Schluss, da stehen die letzten zwei Töne meinem Gefühl nach irgendwie so verloren im Raum bei dir, weil du das Pedal etwas früh wegnimmst. Ist aber wohl auch Geschmackssache.

Weiter so! Mit solchen Aufnahmen brauchst du dich wirklich nicht verstecken.
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Hallo Violapiano!
Jetzt freu` ich mich aber, dass du uns endlich an deiner Kunst teilhaben lässt :kuss:
Deine Einspielung empfinde ich auf keinen Fall als zu diskantlastig. Im Gegenteil die warmen Bässe lassen sie in der Tat Ruhe ausstrahlen, das ist dir richtig gut gelungen :p. Auch sehr schön finde ich den (relativ:D) gleichmäßig-langsamen Puls, den deine Aufnahme hat. Ich finde gar nicht einmal, dass du da an der allgemeinen Temposchraube drehen solltest, sondern das sehnsüchtige Drängen in die Ferne kannst du ja prima innerhalb wohldosierter Rubati hineinzaubern. Auch über die Dynamik. Wobei ich, was die Dynamik betrifft, schon ganz d`accord mit dir gehe. Ich habe von Franz hier im Forum den Tipp bekommen, in der Melodieführung (Oberstimme) nach der kleinen Sexte und dem darauffolgenden fis das e und d dann etwas sanfter zu spielen. Einfach weil der Melodiebogen hier ausklingt (bis er das nächste Mal ansetzt). Für mich klang das sehr einleuchtend und es hört sich auch wirklich noch schöner an.
Die Mittelstimme mit ihren Triolen setzt du mit ihrem leisen Mitklingen ganz schön ab, ich würde sie nur noch etwas weicher anbinden bzw. einbinden zwischen die Melodie- und Baßlinie. Sie klingen noch etwas störrisch :D
Sehr gut gefällt mir dabei eben dein molto-espressivo, das du durch das schon ziemlich plastische Führen der Stimmen hinbekommst. Da versinkt nicht alles in einem romantischen Melodie-Einheitsbrei.
Den Mittelteil würde ich auch etwas dramatischer angehen. Da steckt von der Klangfülle auch mehr Volumen (liegende Bässe!) drinnen als in den beiden A-Teilen. Das will ich hören!!! Das ritardando bezieht sich ja nicht auf den gesamten Mittelteil. Und das crescendo muss auch zumindest ein bißchen beben. Die nackte Verzweiflung des Daheimgebliebenen! Wenn du das alles ein bißchen mehr auslebst, dann glaube ich kommt der geeignete Übergang von alleine. Da wandert das Gefühl in die Finger und stößt diesen Übergangs-Seufzer aus.
Also, trotz kleiner Kritik: deine Aufnahme hat mir richtig gut gefallen. Bitte mehr davon!!!! Und gell, es macht Spaß, hier eine Aufnahme reinzustellen und all die Reaktionen abzuwarten. Dann guckt man so ungefähr alle halbe Stunde ins Netz, ob schon jemand etwas Neues geschrieben hat. Ein richtiger Nervenkitzel ist das!
Lieben Gruß, Sesam
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Hä?? Wo ist denn deine Antwort hin verschwunden, Violapiano?!
Verwirrt, Sesam
 
Dimo
Dimo
Dabei seit
10. Okt. 2007
Beiträge
2.124
Reaktionen
176
Und die "fremden Länder" sind auch schon wieder weg.... :roll:
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Ach nee, so geht das doch nicht! Was soll das dämliche Versteckspiel?? Wenn die Aufnahme immer wieder rausgenommen wird, dann mach` ich mir nicht die Mühe und schreib etwas dazu! Ist doch sinnlos. Oder sollen wir jetzt auch unsere Kommentare löschen? :confused: Wenn das Stück weg ist, weiß doch kein Mensch worauf die sich beziehen. Ich überlege mir jetzt wirklich gut, ob ich deine Einspielung noch mal kommentiere.

Genervt, Sesam

P.S. Es bestünde ja auch die Möglichkeit eine zweite, bearbeitete Version reinzustellen, wenn dir die erste nicht mehr gefällt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Hi sesam,
liest Du vorne, das hab ich vor. Es kommt demnächst ne neue Aufnahme, vom einen oder anderen Stück, oder auch beide...
Die Aufnahme war eh nur Rohbau!!!! Und nicht besonders gut. In Zukunft kommen nur noch fertige Sachen rein. Also, nicht sauer sein, gibt ja keinen Grund eigentlich.
War vorhin frustriert mit der Aufnahme und hab sie wieder rausgnommen.
Andere nehmen doch auch schon mal Aufnahmen wieder raus, da bin ich doch nicht die Einzige? :confused:

LG
violapiano
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Hallo Violapiano!
Es ist dein gutes Recht, hier von dir eingestellte Aufnahmen auch wieder rauszunehmen. Allerdings läuft das dann dem Sinn völlig zuwider, einen öffentlichen Faden zur Besprechung und Kritik des Stückes zu eröffnen. Wenn du nur ein kurzes Schlaglicht abliefern möchtest, dann stell die Aufnahme rein mit der Ankündigung sie nach 24h wieder rauszunehmen. Dann weiss jeder, dass sich keine Diskussion entwickeln kann, weil ja das Stück wieder verschwunden sein wird, und man wird sich deshalb auch nicht erst die Mühe machen, etwas zu schreiben. Damit musst du dann leben. Das wäre fair. Bei der von dir bevorzugten Variante komme ich mir ehrlich gesagt vera**** vor :( Wie gesagt, ich finde das ein dämliches, kindisches Versteckspiel.

Sesam

P.S.
Zitat von violapiano:
Andere nehmen doch auch schon mal Aufnahmen wieder raus, da bin ich doch nicht die Einzige?
Ich fürchte auf diese Art schon! Wenn du auf Haydnspaß anspielst: die Aktion hatte einen völlig anderen Hintergrund.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
11
Ja, o.k., da hast Du recht.

Aber Vielen kommt das Stück auch aus dem Ohren wieder raus... ;):p

Vielleicht war das auch keine gute Idee, es aufzunehmen, weil über dieses Stück so viel Streit entfacht worden ist.

Das Rausnehmen war auch mehr aus spontanem Frust heraus.

Wie gesagt, in Zukunft werde ich nur noch fertige Dinge reinstellen. Und die bleiben dann auch drinne.:p

Bin auch im Moment einfach etwas verunsichert wegen neuem KL und Technikänderung, manche Stücke werden ganz links gemacht.. verunsichert einfach.

LG
violapiano
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Gut, einverstanden! :p
Friede!, Sesam
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 

Top Bottom