Chopin Preludes Op.28/4 - Wie trillern?


PaulPlaysPiano
PaulPlaysPiano
Dabei seit
20. März 2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo,

also ich habe gestern mit dem oben genannten Stück angefangen, hab als Anfänger allerdings keine Ahnung was ich mit Takt 16 und dem Triller machen soll. Besonders das kleine "x" (hoffe man sieht es in der Datei, die ich angehängt habe) gibt mir Rätsel auf. Gibt es hier eine besondere chopin'sche Spielart zu beachten?

Und wie soll ich die Vortragsangabe "stretto" ausdrücken?
Wikipedia hilft mir nicht weiter: Wiki:Stretto

Danke im Voraus,

Paul
 

Anhänge

  • chopin.JPG
    chopin.JPG
    20 KB · Aufrufe: 131
hk110968
hk110968
Dabei seit
25. Sep. 2007
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo PaulPlaysPiano,

so wie ich das sehe ist das kein Triller sondern ein Doppelschlag;). Siehe auch http://www.musiklehre.at/index.htm und http://www.musiklehre.at/fachwortlexikon/ oder auch http://www.pian-e-forte.de.

Das Kreuz ist eine doppelte Erhöhung der Note(aus z.B. F wird Fisis=G:p)

Was das aber jetzt in Verbindung mit dem Doppelschlag ausmacht weiß ich selber nicht:( Wird sich aber bestimmt noch jemand Wissenderer melden.

Die drei Links würde ich mir übrigens merken da findest Du jede Menge Erklärungen zu den Bezeichnungen. Unter anderem auch stretto :p
 
Fips7
Fips7
Dabei seit
16. Feb. 2009
Beiträge
3.617
Reaktionen
1.376
Hallo Paul,

unten hab ich eine Grafik drangehängt mit der Ausführung des Doppelschlags. Wie du siehst, wird beim Doppelschlag die Hauptnote (hier das Ais) umspielt. Einmal von oben her und einmal von unten her, daher Doppelschlag. Die untere Nebennote ist ein Gisis, ein G mit Doppelkreuz (x), also ein doppelt erhöhtes G. Deshalb steht unter dem liegenden S dieses kleine Kreuz.

Grüße von
Fips
 

Anhänge

  • Doppelschlag - Chopin, op. 28,4.jpg
    Doppelschlag - Chopin, op. 28,4.jpg
    14,3 KB · Aufrufe: 136
Gerd
Gerd
Dabei seit
26. Mai 2006
Beiträge
391
Reaktionen
14
Miniaturansicht angehängter Grafiken

Hallo Fips,

eine technische Frage:

wie muss ich vorgehen, um eine "Miniaturansicht angehängter Grafiken" in einen Beitrag angehängt zu bekommen?

Gruß
Gerd

PS: Hier in diesem Faden ist das Thema Doppelschlag auch noch mal diskutiert.
 
Klimperline
Klimperline
Dabei seit
28. Mai 2008
Beiträge
3.945
Reaktionen
4.657
eine technische Frage:

wie muss ich vorgehen, um eine "Miniaturansicht angehängter Grafiken" in einen Beitrag angehängt zu bekommen?

Gruß
Gerd

Ich heiße zwar nicht Fips, versuche es trotzdem mal:

Unter dem Antwortkästchen gehst du bei "Zusätzliche Einstellungen" auf "Anhänge verwalten", gibst dort entweder die URL an oder die Datei, die sich auf Deinem PC befindet (Noten vorher fotografieren oder einscannen). Dann klickst du ein wenig weiter rechts auf Hochladen und fertig.
Sollte das Hochladen dann nicht funktionieren, ist die Datei höchstwahrscheinlich lediglich zu groß, was sich aber durch Speichern in einem anderen Format leicht ändern lässt.
 
Gerd
Gerd
Dabei seit
26. Mai 2006
Beiträge
391
Reaktionen
14

Hallo Rainer,

vielen Dank für Deine "Arbeiten"...!!!
die mir eine grosse Hilfe sind beim Einstieg in in das Prelude op. 28 Nr. 4.

Da ich auch mit dem Finale Programm arbeite, konnte ich Deine Notenblätter mit den zusätzlichen Eintragungen der einzelnen Akkorde gut einarbeiten.
Ebenso gelungen und hilfreich die Beschreibung des Stückes und einzelner Übeanweisungen.
Ein Kompliment für Deine tolle Fleißarbeit!

Für alle Übenden am Prelude:
Es lohnt sich die o.a. Seite von Rainer zu besuchen!

Beste Grüße
Gerd
 
 

Top Bottom