C(h)orona - Chorsingen in Zeiten von Covid19

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.086
Reaktionen
7.963
Selbst der ansonsten für deftige Witze bekannte @Rheinkultur ist im Beichtstuhl zur Höchststrafe verdonnert worden.

Gauf! :017:
Der würde nach dem Ausflug zu Natursekt und Naturkaviar gerne mal wieder was zum Thema Chorsingen schreiben. Ich kann vermelden, dass inzwischen ein zweiter meiner Chöre mit der Probenarbeit in Privatgärten begonnen hat, da er ab September wieder auftreten wird. Ein dritter bereitet diesen Schritt ebenfalls vor, obwohl mit dem Ausfall der Karnevalsaktivitäten für 2021 gerechnet wird und der Verein im Karneval traditionell sehr aktiv ist u.a. mit zwei großen Saalveranstaltungen, einer Jeckenmesse und einem eigenen Wagen im Karnevalsumzug. Ich werde berichten, wie es weitergeht.

LG von Rheinkultur
 
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
3.128
Reaktionen
3.260
Wir haben heute die offizielle Bestätigung von unserem Gesundheitsamt bekommen, dass wir im Freien unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygieneregeln (z.B. beim Toilettengang) mit unserem Chor proben dürfen. Wenn das Wetter mitspielt geht es nächste Woche los. Erst einmal wird dafür der Garten einer Chorschwester herhalten müssen. Bei unserer Kurklinik gibt es eine überdachte Außenbühne, wir versuchen gerade, diese für spätere Proben nutzen zu dürfen. Derzeit gilt in der Klinik aber noch Besuchsverbot und solange ist diese Bühne leider auch noch tabu. Sie wäre für unseren kleinen Chor ideal, groß genug und vor allem deutlich bessere Akkustik.
Wir proben seitdem jede Woche im Garten unserer Chorschwester, auch bei Regen, dann halt unterm Regenschirm. :-D

Vor knapp 3 Wochen haben wir vor 2 Seniorenheimen gesungen und am Montag heiratet eine unserer beiden Chorleiterinnen, da gibt es ein kleines Ständchen draußen vor dem Rathaus.

Wir hatten auch inzwischen unsere Lokalpresse bei den Proben, ein bisschen Werbung muss auch sein.

Gestern habe ich eine Mail von der Stadt bekommen, es wird um ein Gespräch gebeten, um herauszufunden, wie sie uns unterstützen könnten außerdem erstellt die Stadt mit der Musikschule gerade ein Konzept für öffentliche Proben, zu denen alle Musiker der Stadt eingeladen sind, sowie die Bewohner zum Zuhören. Es soll ein bisschen Ersatz für die ganzen ausgefallenen Kulturveranstaltungen werden. Natürlich alles im Rahmen der aktuellen Hygienevorschriften.

Bei der letzten Probe sind wir zu der Erkenntnis gelangt, dass der Klang inzwischen deutlich besser geworden ist. Wir sind nur 19 Mitglieder, von denen nur 2 noch gar nicht bei den Proben waren. Anwesend bei der der Probe sind im Schnitt14-15.

Selbst unsere sonst eher zurückhaltenden Mädels singen inzwischen viel engagierter, und auch manchmal nur mit 2 eher zurückhaltenden Personen besetzte Stimmen hört man endlich auch noch am entgegengesetztem Ende. Das war selbst bei Proben im geschlossenem Raum manchmal nur mit Müh und Not erahnbar, das gesungen wird.

Im Großen und Ganzen haben wir uns ganz gut auf die Situation eingestellt, wir sind einfach froh, dass wir singen können.
 

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
9.782
Reaktionen
6.489
Seit Corona habe ich richtig meine Freude daran , Chören mit meinem röchelndem Raucherbaß erfreuen zu können - frag mich bloß, warum ich die nächsten Proben immer allein verbringe :denken:
 
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
3.128
Reaktionen
3.260
Wir hatten gestern eine öffentliche Chorprobe auf unserer Schlosswiese mit Publikum und Presse. Da das Wetter hier gerade alles andere als sommerlich ist, waren zwar nicht viele Leute da, aber es war trotzdem ganz nett.

Diese Veranstaltungreihe wurde von unserer neuen Beauftragten für Sport und Kultur organisiert, um a) den Bürgern trotz Corona in den Ferien ein bisschen kulturelles Programm zu bieten und b) den Musikern Gelegenheit zu geben, aufzutreten.

Wir durften auch ein Spendenglas aufstellen, so dass auch ein paar Euros in die Chorkasse gespült wurden.

Nächste Woche geht es dann mit Weihnachtsliedern los. Die Nachbarn meiner Chorschwester wirds bestimmt freuen mitten im Sommer.:lol:
 
 

Top Bottom