Bach - Präludium C-Dur WTKII


.marcus.
.marcus.
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.771
Reaktionen
1.262
So, mein erstes Präludium aus dem wohltemperierten Klavier! Es ist noch nicht 100%ig fertig, aber ich bin schon ganz stolz auf mich ;)


[MP3="https://www.clavio.de/forum/upload/mp3/1216873972.mp3"]0123456789[/MP3]

marcus

Weiß jemand, wie ich dieses schreckliche Nebengeräusch wegkriegen kann?
 
Mathiéu Alou
Mathiéu Alou
Dabei seit
18. Juni 2008
Beiträge
270
Reaktionen
0
Einen Tick schneller und ein wenig mehr Dynamik, ansonsten superb und schön anzuhören. Nach Spinett klingt es allerdings mMn nicht ;).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
ubik
ubik
Dabei seit
6. Jan. 2007
Beiträge
1.950
Reaktionen
3
Ich hab das Präludium auch mal angefangen zu spielen, hab es dann aber abgebrochen. Schön eingespielt, auf alle Fälle. Aber auf e-Piano, oder?
 
.marcus.
.marcus.
Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.771
Reaktionen
1.262
Ich weiß nicht wirklich wie ein Spinett klingt, aber es ist (leider) auf einem e-Piano entstanden.

Zitat von Mathiéu Alou:
Einen Tick schneller und ein wenig mehr Dynamik, ansonsten superb und schön anzuhören.
Mein Tempo empfinde ich schon als recht schnell (und das von Edwin Fischer erst recht). Dieses Präludium lässt sich auch wunderschön im Adagio spielen. :)

@ubik: Warum hast du das Stück denn abgebrochen?
@fisherman: Das Gefühl kenn ich sehr gut ;) wie wahrscheinlich jeder Klavierspieler

marcus
 

Ähnliche Themen

 

Top Bottom