Aufnahme-Abgeschnittenes Hammerklavier um 1827 anbauen

  • Ersteller des Themas klavierrestaurator
  • Erstellungsdatum
klavierrestaurator

klavierrestaurator

Dabei seit
30. Dez. 2008
Beiträge
631
Reaktionen
171
na... ich wieder mal...
lasst mal die fantasie los... das bild soll sie erregen. ;)
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    92,7 KB · Aufrufe: 843
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Das wird eine Badewanne, stimmts? :-D

LG
Michael
 
klavierrestaurator

klavierrestaurator

Dabei seit
30. Dez. 2008
Beiträge
631
Reaktionen
171
tz tz tz. guck mal genauer. aber nix verraten! ;)
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.887
Reaktionen
7.031
Ich hab' Dir mein altes Schätzchen geschenkt!

Dass Du es jetzt einfach weiterverkaufen willst, finde ich nicht okay.

CW
 
klavierrestaurator

klavierrestaurator

Dabei seit
30. Dez. 2008
Beiträge
631
Reaktionen
171
nein nein nein. das ist doch keine geldmacherei.
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hast zuviel Viagra genommen? :-D
...und jetzt butterst es in den Flügel..
 
Pirata

Pirata

Dabei seit
3. Jan. 2010
Beiträge
1.013
Reaktionen
292
Na das wird eindeutig der Sandkasten, den Rolf neulich erwähnte!
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.351
Reaktionen
21.580
Du machst da etwas länger.
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.351
Reaktionen
21.580
Huch! Nee oder? Wenn das stimmt, nehme ich es zurück. :-D
 
klavierrestaurator

klavierrestaurator

Dabei seit
30. Dez. 2008
Beiträge
631
Reaktionen
171
hmmm eine länger badewanne mit sand befühlt... eine teuere. :D
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Schon mal was von Stutzflügel gehört?
 
klavierrestaurator

klavierrestaurator

Dabei seit
30. Dez. 2008
Beiträge
631
Reaktionen
171
lang lang? igiiit! mit Maß! und Gefühl. lang lang schafft das nicht. :P
 
Drahtkommode

Drahtkommode

Dabei seit
19. Jan. 2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
2.026
In Rom hatte ich einen guten Freund, der hieß.... :denken: :-D
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.447
Reaktionen
10.628
Sandkasten? Wie profan! Wie wäre es mit einem Bett (das für zwei allerdings ein wenig zu eng wäre)?
Und man sollte gelenkig sein, falls die Beine nicht gekürzt werden. ;-)
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Wenn es das ist, wonach es aussieht, dürfte das nicht so mal eben nebenher erledigt werden.
Das fängt beim Resonanzboden incl. Steg an, über eventuelle nachzuschmiedende Metallstreben und hört womöglich am Anschlagspunkt nicht auf?...
Dieses Ding hat keine Metallstreben, außer jene, die man schon sieht...
Man muss die Raste, den Boden, Stege, Gehäuse, Deckel etc. verlängern durch schiften. Und vor allem, man braucht ein Original dieser Marke zum millimetergenauen kopieren. Also fehlt hier scheinbar noch ein Foto. ;-) Dann wird aus einem wertlosen kastrierten Stutzflügel wieder ein Hammerflügel und die alte "Modernisierung" bzw. "Stutzung" rückgängig gemacht. (Vermutlich gibt es planetenweit nur mehr ganz wenige Originalexemplare, damit dieser Aufwand lohnt)
Wer war denn der Hersteller?

LG
Michael
 
Klimperline

Klimperline

Dabei seit
28. Mai 2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
4.290
Ach wie schade, ich hatte gehofft, es entstünde hier der Prototyp eines Flügelbootes, die vordere Sitzbank war bereits zu erkennen. Nun wird es wieder nichts mit dem stilgerechten Schippern auf dem Rhein :cry2:.
 
 

Top Bottom