Wo steckt eigentlich....

Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
...Rolf?

Ich habe schon längere Zeit nichts mehr von ihm hier gelesen? Bei einem Vielschreiber wie ihm fällt das auf, wenn wochenlang kein neues posting erfolgt.

LG, Sesam
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.586
Reaktionen
21.985
Mir fallen da noch andere Namen ein...
 
O
opus22
Dabei seit
9. Sep. 2010
Beiträge
50
Reaktionen
0
....oder Guendola ;)

Viele Grüße! :) falls du das hier liest..............
 
J
justo
Guest
..Oder Haydnspass . Und wo war Sesam eigentlich so lange ? :confused:
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.586
Reaktionen
21.985
Und gibt´s den Rosenspieß eigentlich noch?
 
pianochris66
pianochris66
Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.686
Reaktionen
11.329
Neben den Genannten vermisse ich ganz doll neue Aufnahmen von Earwig!
 
hasenbein
hasenbein
Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
9.015
Reaktionen
8.232
Rolfs Fehlen ist aber besonders auffällig und erwähnenswert, weil er sonst immer derjenige mit der höchsten Schreibfrequenz hier war und nun schon bald 3 Wochen nichts von sich hat hören lassen.

Man kann nur hoffen und wünschen, daß er wohlauf ist und nicht irgendetwas Schlimmes passiert ist!

LG,
Hasenbein
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Danke, Hasenbein. So habe ich meinen Eingangspost gemeint.
Virtuelle Welt hin oder her, bei mir hinterlässt das unerklärbare, unerklärte Verschwinden von Mitgliedern der Forumsgemeinschaft ein Fragezeichen. Ja, hoffentlich gehts ihm gut, dem Rolf.

LG, Sesam
 
Klimperline
Klimperline
Dabei seit
28. Mai 2008
Beiträge
3.888
Reaktionen
4.417
Und gibt´s den Rosenspieß eigentlich noch?

Ich war freudig überrascht, als sein Name vor wenigen Wochen in der Doodle-Teilnehmerliste für das Treffen in Hamburg auftauchte, sofern es wirklich er selbst war, der sich dort eingetragen hatte. Leider begann danach die Doodle-Software zu spinnen und löschte ein paar der Namen, darunter auch Rosenspieß'.

Rosenspieß, falls Du das hier liest: WIR haben Dich NICHT aus der Liste entfernt, aber leider bist Du über PN nicht erreichbar. Melde Dich doch mal!
 

rolf
rolf
Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.558
Reaktionen
18.850
...braucht man Attest und Krankmeldung, wenn man eine Weile nichts schreibt? ...wenn ja, sollte das dringend in den Forumsregeln vermerkt werden ;)
und für morgen und die kommenden Tage schöne Weihnachten allerseits :):)
 
hasenbein
hasenbein
Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
9.015
Reaktionen
8.232
Nö, braucht man natürlich nicht, und ich habe schon immer gesagt, daß jeder tun und lassen kann was er will und z.B. Abschiedspostings albern sind - aber Du hast ja immer SO viel geschrieben, daß das 3wöchige Fehlen ja nun wirklich äußerst auffällig war!

Gleichfalls schöne Feiertage!
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Na, dann bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon, du hättest dich über den Winter auf eine Südseeinsel abgesetzt. Aber nee, da gibt es so wenig spielbare Flügel, also bist du lieber daheim geblieben. Sehr gut!

LG, Sesam
 
pianochris66
pianochris66
Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.686
Reaktionen
11.329
Schön, ein Lebenszeichen von rolf erhalten zu haben. Die Forumsregeln müssen sicherlich nicht geändert werden:-) aber die Sorge ob seiner längeren Awesenheit kann und muss man ja in Verbindung mit der Wertschätzung seiner Person sehen. Insofern: Sorgen unbegründet, eine gute Nachricht.

Frohe Weihnachtstage!
 
R
Rudl
Guest
...braucht man Attest und Krankmeldung, wenn man eine Weile nichts schreibt? ...wenn ja, sollte das dringend in den Forumsregeln vermerkt werden
und für morgen und die kommenden Tage schöne Weihnachten allerseits

Genau so hab ich´s mir vorgestellt.

Ich war auch mal Vielschreiber in einem CAD Forum, und hatte von heute auf morgen auch keine Lust mehr.
 
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Achwas, er hat einen kalten Entzug gemacht.
Anschließend kam erwartungsgemäß das ClavioDelir, dessen Auskurieren einige Tage in Anspruch nahm.
Nun versucht er den maßvollen Umgang mit dem Stoff.
 
 

Top Bottom