Windows 10

  • Ersteller des Themas Wespennest 100
  • Erstellungsdatum
W

Wespennest 100

Guest
Liebe Forianer,

es ist nur auf den ersten Blick absolut "off topic". Da unser Forum aber vom Computer lebt, sollen auch darüber Fragen erlaubt sein.

Ich habe mir am Wochende Win 10 installiert. Auf einem der PC's ist jetzt ein DVD-Laufwerk defacto verschwunden. Auch über einen Eintrag in der Registrierungsdatei wie bei Win7 oder 8 lies sich das nicht beheben. Hat jemand eine Idee?

Ute
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.799
Ich empfehle sehr Kontakt und eine Mitgliedschaft bei denen hier:

http://www.koelnerpcfreunde.de/

Ich bin da schon lange. Die sind vom Fach und sehr hilfsbereit. Sie haben heute ab zehn Uhr geöffnet.

CW
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.899
Reaktionen
10.105
Taskleiste.

ich bin zufrieden mit win7 und klick das Teufelsdings nicht an.
Ich werde Win10 auch nicht installieren – wir werden schon genug ausspioniert. Und wieder alles in der Registry anzupassen, damit das OS nicht nach Hause telefoniert - dazu habe ich keine Lust. Also weiter Win7 wenn ich es für Magix brauche.
 
trialogo

trialogo

Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.060
Reaktionen
1.369
hast du das mittels des Buttons in der Fußleiste (heißt das so?) gemacht, wo seit ein paar Wochen win10 kostenlos angeboten wird?
ich bin zufrieden mit win7 und klick das Teufelsdings nicht an.
Ich hab das leider gemacht und mein PC ist jetzt beim Doktor, um ihn auf Win 7 zurückzusetzen. Never change a running system..... das war mir eine Lehre.
 
W

Wespennest 100

Guest
hast du das mittels des Buttons in der Fußleiste (heißt das so?) gemacht, wo seit ein paar Wochen win10 kostenlos angeboten wird?
ich bin zufrieden mit win7 und klick das Teufelsdings nicht an.
Nein, man kann es direkt von der MS-site runterladen mithilfe eines kleinen tools.
Die anderen beiden Installationen liefen problemlos. Darunter auch ein Laptop von 2004.........
 
Andre73

Andre73

Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.772
Reaktionen
3.458
Ich habe das Windows 7 auf Windows 10 Update gemacht.
Ich war eher super-skeptisch: Das klappt doch nie, muss man eh neu installieren, war meine Erfahrung.
Ich wurde in meinem Fall eines Besseren belehrt.
Das Update lief glatt durch und ich musste nicht eine Anwendung neu installieren, alles war wieder da und sofort nutzbar.
Ich war verblüfft. Das ists icher nicht die Regel...ist schon erstaunlich und ein überaus komplexes Unterfangen, das OS zu tauschen ohne dass die Anwendungen erneut durch ihre Installationsroutinen laufen, speziell da Windows ja das komische Konzept der allwissenden Müllhalde (Registry), der Dateien im Windows-Folder und der Dienste verfolgt, die das sicher nicht leicht machen.
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.931
Reaktionen
18.034
Ich habe das Windows 7 auf Windows 10 Update gemacht.
Ich war eher super-skeptisch: Das klappt doch nie, muss man eh neu installieren, war meine Erfahrung.
Ich wurde in meinem Fall eines Besseren belehrt.
Das Update lief glatt durch und ich musste nicht eine Anwendung neu installieren, alles war wieder da und sofort nutzbar.
das ist verblüffend!
@Andre73 ich habe gelesen, dass beim upgrade von win7 auf win10 die zuvor installierten zusätzlichen Programme (z.B. office) und die eigenen Dateien verloren gehen --- mich würde ärgern, wenn ichnach dem upgrade nochmals office kaufen müsste.
 
Andre73

Andre73

Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.772
Reaktionen
3.458
das ist verblüffend!
@Andre73 ich habe gelesen, dass beim upgrade von win7 auf win10 die zuvor installierten zusätzlichen Programme (z.B. office) und die eigenen Dateien verloren gehen --- mich würde ärgern, wenn ichnach dem upgrade nochmals office kaufen müsste.
Ich kann ja nur meine Erfahrungen berichten, wie gesagt normal hätte ich erwartet, dass ich nach dem Update neu installiere...da das OS eh paar Macken hatte, hab ichs in Kauf genommen, alles bereinigt und läuft.

Alle Dateien sind natürlich immer noch da.
Auch so komplexe Programme wie Cubase oder Ivory (x Gigabyte groß), selbst komplexe Spiele wie World of Warcraft oder Battlefield...das sind echte Monster, alles lief einfach als wäre nix passiert.
Selbst Grafiktreiber und Soundkarte zu eherungewöhnlich fetter Hardware (Gaming PC), alles lief.

Auch Firefox mit allen Bookmarks etc. - alles da.

Libre Office lief wie zuvor, alle Dokumente da.
Also bei mir ist nixverschwunden. Und ich hab da 6 Partitionen drin mit verteilten Daten und Programmen wegen SSD und HDD...sogar das hat er hinbekommen.
 
40er

40er

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.578
Ich war verblüfft. Das ists icher nicht die Regel...ist schon erstaunlich und ein überaus komplexes Unterfangen, das OS zu tauschen ohne dass die Anwendungen erneut durch ihre Installationsroutinen laufen, speziell da Windows ja das komische Konzept der allwissenden Müllhalde (Registry), der Dateien im Windows-Folder und der Dienste verfolgt, die das sicher nicht leicht machen.
Das funktioniert eben bei OSX seit x Jahren ohne Probleme.
 

Marlene

Marlene

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.899
Reaktionen
10.105
Ich hab das leider gemacht und mein PC ist jetzt beim Doktor, um ihn auf Win 7 zurückzusetzen.
Vor derart tiefgreifenden Änderungen ins System rate ich dazu, ein Image des aktuellen OS zu machen. Damit ist man auf der ganz sicheren Seite vor bösen Überraschungen und kann stressfrei ausprobieren, ob es klappt mit dem Upgrade. Und der Rechner muss nicht außer Haus gegeben werden, weil man das alte OS schnell wieder aktivieren kann wenn etwas schief gelaufen ist beim Upgrade. Es ist eh eine gute Idee Windows und installierte Software in einem Image zu sichern. Das spart Zeit und Stress und man kann möglichen Problemen gelassen ins Auge blicken.
 
W

Wespennest 100

Guest
Das Office-Paket und sämtliche anderen Programme und Dokumente sind erhalten, als wäre nichts geschehen. Man kann per Mausclick die gesamte Installation innerhalb von 4Wochen rückgängig machen. Das wollte ich aber nicht tun, weil im Gegenzug zu dem verschwundenen Laufwerk die Grafik für von meinen keinen Kindern viel geliebte Spiele einen Sprung nach vorn gemacht hat. Das ist mir unter win7 nicht gelungen.
 
Ludwig

Ludwig

Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.565
Reaktionen
2.011
@Wespennest 100
Das fehlende Laufwerk hört sich für mich nach einen Treiberfehler an. Gerät im Geräte Manager deinstallieren. Dann Neustarten*.
Alternativ abstecken, anschalten, ausschalten, anstecken, anschalten :-)

*ausschalten dann anschalten - also nicht den neustart Knopf betätigen
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.899
Reaktionen
10.105
Und in einem Jahr muss bezahlt werden für Win10, richtig? Kann man das eigentlich als Spende absetzen wo Bill Gates so viel Gutes tut und z.B. gegen Malaria kämpft? ;)
 
W

Wespennest 100

Guest
@Wespennest 100
Das fehlende Laufwerk hört sich für mich nach einen Treiberfehler an. Gerät im Geräte Manager deinstallieren. Dann Neustarten*.
Alternativ abstecken, anschalten, ausschalten, anstecken, anschalten :-)

*ausschalten dann anschalten - also nicht den neustart Knopf betätigen
Das Gerät wird im Gerätemanager nicht angezeigt und nicht erkannt beim Suchlauf. Beim Hochfahren wird es auf dem Bootbildschirm aber ausgewiesen................ Also schon ein Windows-Problem aber anders...........:denken:

Ja, man kann aber die Standortsuche, die digitale Werbe-ID usw. ausschalten.......
 
Ambros_Langleb

Ambros_Langleb

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
9.221
Reaktionen
11.821
Ich habe das Windows 7 auf Windows 10 Update gemacht.
Ich war eher super-skeptisch: Das klappt doch nie, muss man eh neu installieren, war meine Erfahrung.
Ich wurde in meinem Fall eines Besseren belehrt.
Mir ging es ebenso - ich habe es allerdings vorher an einem "zweitrangigen" PC ausprobiert. Danach auch an meinem "richtigen". Und nachdem sich erst gar nichts getan hatte ("in Bearbeitung..."), klappte es im 2. Anlauf anstandslos.
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.799
Win10 wird mir wohl erspart werden.

Win7 wird noch vier Jahre lang unterstützt. Dann muss ich sowieso einen neuen PC kaufen, weil der aktuelle dann in 's Greisenalter kommt. Und dann ist Win10 längst Geschichte.

Never change a winning team.

CW
 
 

Top Bottom