wie gut seid ihr??

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von Anonymous, 21. März 2006.

  1. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    @HavannaBanana:

    wenn ich das richtig interpretiert habe, bist du Student an einer Musikhochschule. Es würde mich sehr interessieren, welche Methoden ihr dort anwendet / lernt, und wie ihr die gesteckten Ziele mit einem Minimum an Zeitaufwand erreicht. Deine Beiträge haben mich bislang auch noch nicht wirklich weiter gebracht, obwohl ich den Eindruck habe, dass du das Forum sehr bereichern könntest!
     
  2. Gürkchen
    Offline

    Gürkchen

    Beiträge:
    21
    Also ich als Urheber dieses Themas muss da jetzt natürlich auch meinen Senf dazu abgeben. Ich versuche mal, möglichst neutral zu bleiben.

    @piano-player: Mit drei Jahren Klaviererfahrung bezweifle ich dass du dein ganzes tolles Repertoire wirklich selbst spielen kannst, so leids mir tut. Es klingt einfach irgendwie unrealistisch. Sage ich mit 10 Jahren Erfahrung und nicht ganz so einem hochgestochenen Repertoire.(wobei ich auch ein wenig faul war)

    @ HavannaBanana: Ich finds extrem albern dass du dich hier so unglaublich aufspielst von wegen du bist der tollste alle anderen sind Scheiße. Du bist auch nur ein Mensch. Mag sein dass du seit 15 Jahren spielst, aber erzähl mir nicht wie einzigartig dich das macht.

    @ Keksi: Du gehst hier irgendwie noch halbwegs rchtig mit den Streitereien um, ich find das zum Totlachen wie man sich über so nen Schmarn derart streiten kann :lol:
     
  3. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    @ Hartmut,

    um Klavier als Hauptfach zu studieren, hätte die mangelnde Zeit am üben
    nicht ausgereicht. Ich würde sagen, dass ich mit 12-15 am ehrgeizigsten war, da hatte ich regelmäßig an Wertbewerben und Jugend musiziert teilgenommen. Ich versuche das Forum einigermaßen zu bereichern, hab es auch erst vor 1 Woche entdeckt. Jedenfalls scheinen einige, sagen wir mal einfach "Gast", meine Ratschläge als Selbstverherrlichung zu interpretieren. Klavier ist nachwievor ein großes Hobby :)
     
  4. Gürkchen
    Offline

    Gürkchen

    Beiträge:
    21

    Himmelherrgott spiel dich nicht so auf..... sei nicht so arrogant das macht dir keine Freunde....
     
  5. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    @ Gürkchen

    wenn du wenigstens versuchen könntest, nicht auszudenken was ich geschrieben habe, sondern mal lesen könntest, was ich geschrieben habe.
    Kannst mir ja Textstellen rausgreifen, die belegen, das ich einzigartig bin und alle anderen scheisse spielen.
    Vor allem finde ich amüsant wie du dich aufregst. Ich habe nicht einmal das wort scheisse, albern in 20 Beiträgen gebraucht du in einem.
    Urheber des Themas ? Mein Respekt das macht dich natürlich zum Gott, was du auch glaubst das du bist
     
  6. Keksi
    Offline

    Keksi

    Beiträge:
    26
    @Gürkchen: Naja, geht so, um ehrlich zu sein, bereu ichs mittlerweile, dass ich mich da überhaupt eingemischt habe. Da hätt's sicher noch mehr zum Lachen gegeben, wenn ich nichts dazu geschrieben hätte... Schade eigentlich...

    ~*amKopfkratz*Keksi
     
  7. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Gurke du solltest mal Lesen was GAST geschrieben hat. Vor seinem Kommentar hab ich mich noch kompetent verhalten. Aber wenn jemand schreibt:

    Ein größenwahnsinniger Anfänger, der gar nicht merkt, wie er nach Strich und Faden auseinandergenommen wird,

    ein Möchtegernpianist, der wahllos mit seinem großen Hammer, auf dem vorne drauf steht "meine Lehrerin ist ein Supermann, also bin ich das auch", um sich schlägt,

    was verbietet mir, mich auf dem selben Niveau zu verhalten.
    Willst du oder kannst du nicht verstehen das ich aus persöhnlicher Erfahrung spreche wie schwer bestimmte Werke sind ?
     
  8. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    @ Keksi kann schon stimmen, hätte wohl lieber nichts zu seinem Kommentar sagen sollen. Mir solls recht sein, wenn sich andere überschätzen. ´Wenn manche die Ratschläge nicht beherzigen wollen, obwohl ein solches Forum eigentlich dafür gedacht ist, solls mir auch recht sein.
     
  9. Gürkchen
    Offline

    Gürkchen

    Beiträge:
    21
    Meine Güte ich hab nie behauptet dass ich Gott bin aber wenn du mich als solchen siehst :D ich fühle mich geschmeichelt. Albern ist Bestandteil der deutschen Sprache, schlag es im Duden nach. Niemandem ist es verboten dieses Wort zu benutzen. Wenn du mit aller Vehemenz darauf bestehst dich mit mir zu streiten: Darauf hab ich ehrlich gesagt keine Lust, sonst krieg ich doch noch ein Magengeschwür.

    Hier eine Textstelle, an die du dich eigentlich erinnern müsstest, so lang ises ja nun auch noch nicht her:

    Nichtsdestotrotz trägt dein schwachsinniger KOmmentar zu nichts bei, für mich einfach ein Möchtegern so tun, als stehe er über allen. Übe deine C-Dur Tonleiter weiter und gut ist;

    mal ganz abgesehn davon dass dein Satzbau in mir Übelkeit hervorruft, (nicht so viele Loopings bitte) belegt das, dass du dich für einen unheimlich tollen Hecht hältst, der sich über allen erhaben sieht.

    Ich hätts auch besser lassen sollenn... Ich muss aber mal sagen dass Keksi mir eigentlich seit ich dieses Forum kenne am Sympathischten ist..
     
  10. Keksi
    Offline

    Keksi

    Beiträge:
    26
    Aber dir ist schon bewusst, dass "ein größenwahnsinniger Anfänger, der gar nicht mekrt wie er nach Strich und Faden auseinandergenommen wird" nicht auf dich bezogen war, sondern auf jemand anderen?!

    Und eigentlich sollte deine Vernunft es dir verbieten, "dich auf seinem Niveau zu verhalten".

    Was mich etwas wundert ist, dass du die Fähigkeiten anderer Leute anhand ihrer Meinung festmachen kannst, ohne jemals etwas von ihrem Repertoire gehört (!!) zu haben, und dir sogar anmaßt über diese zu urteilen, als ob du was besseres bist.
    Ich bin froh über Ratschläge, aber Ratschläge sind nunmal auch Schläge, ob du es wahrhaben willst oder nicht. Man kann es auch freundlicher und distanzierter formulieren und wenn du anscheinend ein Musikstudent bist, dann versteh ich nicht, warum du so in die Luft gehst.

    Also, Schluss jetzt, ich würd gern wieder zum ursprünglichen Topic zurückkehren. Da gabs ja mal so ne nette Frage, wie gut man eigentlich ist. :)

    ~Keksi
     
  11. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    und wieder an die tolle Gurke

    dein blöder Kommentar kam nach dem albernen Satz von Gast. Kannst du nochmal nachschauen oder kannst du nicht auf seite 3 klicken ?
    Hätte er sein kommentar nicht geschrieben, hätt ich den Mist auch nicht geschrieben. Achja auch dir danke für das Kompliment, dass ich einzigartig und der beste sei. Das schmeichelt mir sehr wenn du mich dafür hälst. :D
     
  12. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    @HavannaBanana:

    wenn dir die Beiträge der letzten Stunde ein wenig zu Herzen gegangen sind, dann macht dich das wieder symphatischer. Vielleicht können wir dann doch noch etwas von deiner zweifellos vorhandenen Erfahrung profitieren :)

    @Gürkchen:

    ich kann deinen Ärger voll und ganz verstehen, und den muß man eben manchmal rauslassen...

    @keksi:

    deine Beiträge gefallen mir auch gut!

    @ piano_player:

    warum rührst du dich eigentlich nicht mehr?
     
  13. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    @ Keksi

    ich habe Piano Player nach seinem Repertoire gefragt, schau doch nach. Voreilige Meinungen gebe ich nie. Meine Meinung kam erst, nachdem er sein Repertorie aufgeschrieben hat und ich erkannt habe, das einige Werke zu hoch aufgegriffen sind.
    Ich finds auch lustig wie sich leute über klavier spielen so aufregen können. Zum zweitenmal hab ich erwähnt das ich kein Student bin.
    Ich möchte Musik nicht zum Beruf machen, da ich nicht unter Druck stehen will, und die großen Pianisten kann sowieso keiner das Wasser reichen.
     
  14. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    achja @ Hartmut

    ich rechtfertige meine schlechten Kommentare ebenfalls , wie du es bei Gürke angesprochen hast damit, dass ich einfach alles rauslassen wollte.
     
  15. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    Havanna, ich glaube das ist eine hervorragende Möglichkeit für dich in Sachen Persönlichkeitsentwicklung, wenn du dich mal mit den letzten Beiträgen eine Stunde einschließt und die Kritik ein wenig an dich ranläßt.

    Im Grund glauben wir dir alle, dass du hervorragend Klavier spielst, und uns den einen oder anderen Tipp geben kannst...
     
  16. Gürkchen
    Offline

    Gürkchen

    Beiträge:
    21
    die großen Pianisten kann sowieso keiner das Wasser reichen.
    DEN großen Pianisten kann keiner das Wasser reichen.
    Voreilige Meinungen gebe ich nie
    Ich gebe auch eher selten eine Meinung, maximal gebe ich eine ab...
    das einige Werke zu hoch aufgegriffen sind
    Hab das Wort selten in dem Zusammenhang gehört...
    Ich finds auch lustig wie sich leute über klavier spielen so aufregen können
    Entschuldige mal, der einzige der sich hier aufregt, bist du!

    Ja hiermit möchte ich dich verarschen (Ach du grüne Neune hab ich etwa ein nicht zugelassenes Wort verwendet)

    Nimm doch nicht alles persönlich! Du erweckst einen derart verbissenen Eindruck, dabei könntest du auch ganz normal mit uns diskutieren! für eine 20-jährigen (hab ich das richtig nachgerechnet??) nimmst du alles und jeden viel zu ernst
     
  17. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    @ Gürkchen

    warum sollte ich mich aufregen. Du hälst mich für arrogant, das hast du selber gesagt, aber wenn du mich grammatikalisch verbessest, dann halte ich dich für arrogant.
     
  18. Gürkchen
    Offline

    Gürkchen

    Beiträge:
    21
    Meine Arroganz kommt daher, dass ich die deutsche Grammatik sowie den Wortschatz recht gut beherrsche. Ich versuch hier ganz ruhig zu bleiben, und auf nem eher lustigen Niveau zu posten. Du kannst das offenbar nicht. Du greifst jeden an, der sich an deinen anmaßenden Vorwürfen piano-player gegenüber stört.
     
  19. Gürkchen
    Offline

    Gürkchen

    Beiträge:
    21
    nochwas: der Punkt ist nicht, warum du dich aufregen solltest, sondern dass du es tust! Deine Beiträge zeigen dass du dich irgendwie persönlich angegriffen fühlst.
     
  20. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    wenn du meine Sprache kritisierst, dann kann ich es persöhnlich nehmen. Ich zitiere auch nicht deine Kommentare und filtere sie nach Rechtschreibfehlern , um sie dann zu posten und zu sagen, dass ich arrogant bin....