Was nehmt ihr für Gagen?

Dieses Thema im Forum "Professionell Klavierspielen" wurde erstellt von Anonymous, 19. März 2006.

  1. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    HI,
    würd mich mal interessieren, was ihr so für Gagen nehmt bei euren Auftritten/Konzerten.
    Ich studiere Klavier und wollte Konzerte in z.B. Altenheime geben. Was soll ich da eurer Meinung nach verlangen?
    LG
     
  2. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    hi,

    ich hab mal für einen Auftritt Privat 400 euro bekommen :)
    Beim Altenheim würde ich keine Gagen verlangen. Eher um eine freiwillige Spende aufrufen. Das ist oft auch ne Menge :P
    Aber mir geht es darum, den Menschen ne Freude zu machen, die haben ohnehin im Altenheim keine Abwechselung
     
  3. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Hey,

    Also im Altenheim würde ich, wie HavannaBanana schon geschrieben hat, auch eher auf die Möglichkeit der freiwilligen Spende zurückgreifen. Gerade dort stehen die Chancen auch gut, dadurch doch einiges einzunehmen.
    Ansonsten einfach den Veranstalter konsultieren und mit ihm eine Gage aushandeln. Eine Pauschalantwort für die Höhe gibt es leider nicht. Es hängt davon ab, ob das Konzert nur im privaten Rahmen oder im Rahmen einer Veranstaltung stattfinden soll, wer der Veranstalter ist, etc...
     
  4. Eva
    Offline

    Eva

    Beiträge:
    619
    Würde ich auch ohne Gage machen. Meist geben die Leute dort ohnehin etwas. Als wir mal von der Musikschule aufgetreten sind, hat man uns Süßigkeiten gegeben. Ich glaube, dass sich die jüngeren Musikschüler darüber auch sehr freuen. Bestimmt sind die älteren Personen auch zu einer kleinen Spende bereit, die vielleicht eine Gage gar noch überträfe.

    Aber nicht vergessen, wichtig ist der Spaß für den Pianist und das Publikum. :o