Was kommt Heiligabend auf den Tisch?

  • Ersteller des Themas Pianojayjay
  • Erstellungsdatum
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.146
Reaktionen
6.002
Noch drei Wochen bis Weihnachten.... Was wird denn bei euch serviert? Immer dasselbe? Tradition? Oder immer was anderes? Ich bin gespannt!
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.571
Reaktionen
11.054
Ey, was ist los mit Dir? Hast Du Dich nicht noch vor einigen Tagen darüber beklagt, dass hier die Klavier-Themen vernachlässigt werden;-)? Müssen wir uns Sorgen machen:-D? Oder schiebst Du gerade Kohldampf:lol:?
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.800
Reaktionen
6.947
Etwas ganz Originelles:
'Ne Fünfkilogans mit Rotkraut, Klößen und Kastanienfüllung. Da essen wir drei Tage daran.

Während das Vögelchen im Ofen schmurgelt, ziehe ich mir schon 'mal vorab die Leber gebraten mit Zwiebeln 'rein.

CW
 
Klafina

Klafina

Dabei seit
15. Mai 2013
Beiträge
3.834
Reaktionen
6.687
Heiligabend: Fondue (in der Kleinfamilie)
1.Weihnachtsfeiertag: Paella (in der Kleinfamilie) Auf vielfachen Wunsch seit einigen Jahren immer wieder.
2.Weihnachtsfeiertag: kalt-warmes Büfett (in der Großfamilie)
 
Ancolie

Ancolie

Dabei seit
19. Juli 2015
Beiträge
139
Reaktionen
322
...da kommt auf den Tisch immer ein Fisch:-)
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.449
Reaktionen
14.097
Keine Ahnung, denn es weiß noch niemand, dass ich zum Essen komme, und folglich weiß ich auch nicht, was man servieren wird :lol:
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.146
Reaktionen
6.002
Ey, was ist los mit Dir? Hast Du Dich nicht noch vor einigen Tagen darüber beklagt, dass hier die Klavier-Themen vernachlässigt werden;-)? Müssen wir uns Sorgen machen:-D? Oder schiebst Du gerade Kohldampf:lol:?

Ich hab hier gesehen, dass es Themen gibt wie das knabbern von Fußnägeln. Da dachte ich mir, wenn schon kulinarisch, dann wenigstens mit Stil ;)
 
J

Josef

ehemals jbs
Dabei seit
23. Juni 2009
Beiträge
1.340
Reaktionen
994
Etwas ganz Originelles:
'Ne Fünfkilogans mit Rotkraut, Klößen und Kastanienfüllung. Da essen wir drei Tage daran.

Während das Vögelchen im Ofen schmurgelt, ziehe ich mir schon 'mal vorab die Leber gebraten mit Zwiebeln 'rein.

CW
Eine ungarische Tiefkühl-Industriegans mit Fettleber oder eine politisch korrekte Biogans aus der Nachbarschaft - wenn ich fragen darf? :-D:-D:heilig:
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.146
Reaktionen
6.002
Bei uns gibt's das persische Nationalgericht. Hat meine Mutter mal angefangen als ich noch ganz klein war, damit es Vater nicht Zuviel wird. Kann mir Heiligabend nichts anderes vorstellen, wir werden das später beibehalten. Lecker :-)
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.146
Reaktionen
6.002
Klar! Und dazu singen wir persische Weihnachtslieder!

 
 

Top Bottom