Übungen für die letzten Tage vor dem Konzert

F

forky

Dabei seit
7. Nov. 2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Da ich bald wieder ein Konzert spiele, wollte ich mich einmal bei euch erkundigen, welche Übungen ihr in den letzten Tagen vor dem Konzert so macht.
Bisher habe ich es meist mit extrem langsam spielen versucht, habe nun aber das Gefühl das eine neue Methode von Vorteil wäre.

Vielen Dank für eure Antworten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Faulenzer

Faulenzer

Dabei seit
17. März 2010
Beiträge
903
Reaktionen
120
Jeder auf seine eigene Weise ... hm? Was bis dato man nicht inne hat, kann auch nicht mehr innerhalb der letzten Tage geregelt werden. Wenn was ansteht, mache ich die popeligen Tage davor eigentlich nichts mehr daran, sondern klimper irgendwas anderes.
 
C

chiarina

Guest
Lieber forky,

üb doch einfach so wie immer. Langsam spielen ist sehr gut (auch mal nicht extrem langsam spielen), vor allem direkt am Tag des Konzerts. Ansonsten solltest du wie hoffentlich schon beim Üben vorher ein Sicherheitsnetz an Stellen (Phrasenanfängen) aufbauen, bei denen du anfangen kannst, wenn du dich mal verspielt hat oder rauskommst. Spielst du auswendig? Dann solltest du bei diesen Stellen auswendig anfangen können.

Ansonsten das Übliche: einzeln spielen und stimmenweise spielen (besonders bei auswendigem Spiel) - das dient der Absicherung und Überprüfung. Alles im Tempo durchspielen und mit Verspielern umgehen lernen, sich dabei Publikum und die Konzertsituation mental vorstellen. Freunden und Familie vorspielen zur Übung.

Was das Vorspiel selbst angeht, findest du hier im Forum über die Suchfunktion einiges.

Liebe Grüße und viel Erfolg!

chiarina
 
 

Top Bottom