Tschaikowskys Puppen

.marcus.

.marcus.

Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.745
Reaktionen
1.191
Ich habe die drei Puppen aus dem Album für die Jugend aufgenommen.

Die neue Puppe - die kranke Puppe - der Puppe Begräbnis

Ich finde die Stücke sehr schön, und war gerade auf der Suche nach was Spielbarem.

Viel Spaß damit.

http://www.uploadmusic.org/uploaded.php?file=5836641282418960.mp3

Wichtig: Ich habe gerade von einem User eine Warnung erhalten, dass bei ihm der Virenalarm losging. Vorsichtshalber lieber nicht ohne Virenschutz anklicken

hier noch ein sicherer Link: http://www.megaupload.com/?d=OQ32OMMZ

Hoffe der Link funktioniert. Mit dem Player Einbinden ging leider nicht, obwohl er auf mp3 endet.

lg marcus
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
11.793
Reaktionen
6.110
Hi, Marcus,

schön, die 3 Puppen mal zusammen zu hören. Habe sie auch mal gespielt.
Die kranke Puppe könnte noch'n bisschen mehr jammern (rechte Hand dominanter), und nun wird sie auch noch begraben!!! Huhuuuuuh! Das ist Dir gut gelungen.

Weiß nicht ob Du Kritik wolltest? Die neue Puppe kam mir etwas zu keck daher, kann aber auch sein, meine Version war nur- anders... ist aber auch ne Weile her...

Danke

Klavirus

PS: bei dem Link da geht der Player doch sofort los, kann man nicht versuchen, das irgendwie hier einzubinden? Wäre doch dann eine alternative zum abgeschalteten clavio-server.
 
.marcus.

.marcus.

Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.745
Reaktionen
1.191
Das ging ja flott, Klavirus.

Zitat von Klavirus:
PS: bei dem Link da geht der Player doch sofort los, kann man nicht versuchen, das irgendwie hier einzubinden? Wäre doch dann eine alternative zum abgeschalteten clavio-server.
Leider hat das Abspielen mit diesem Link nicht funktioniert. Hat immer nur "Buffering" angezeigt. Aber wer weiß, vielleicht war ich nur zu ungeduldig

Die neue Puppe habe ich extra etwas extroviert, vlt etwas übermütig gespielt. Schließlich sind die beiden anderen Stücke so gedrückt und "negativ" ;)

lg marcus
 
M

Manha

Guest
Ich kannte die Stücke noch nicht, der Vorteil einer Anfängerin, jeden Tag entdeckt man wundervolle neue Stücke.
Danke das da heute wieder was dazu kam!
 
.marcus.

.marcus.

Dabei seit
11. Apr. 2007
Beiträge
3.745
Reaktionen
1.191
Hallo .marcus.

hat mir, mal wieder, sehr gut gefallen!
Ich spiele ja selber auch die kranke Puppe und wollte auch die restlichen beiden mal dazulernen, damit ich den Zyklus vollständig hab.
Ich hoffe, die Aufnahme hat dich darin bestärkt! :) Die Stücke sind es jedenfalls wert.

Die kranke Puppe könntest du wirklich noch etwas anklagender spielen (rechte Hand drängender, lauter, wie Klavirus schon sagte). Vielleicht auch etwas schwermütiger und insgesamt etwas langsamer. Ich stelle mir immer eine Puppe vor, die auf dem Fensterrahmen sitzt, mit kaputten Gliedern im fahlen Licht und der Betrachter sich langsamer weiter weg bewegt.
Auch das crescrendo und diminuendo zum Schluss könnte deutlicher herausgehoben sein.
Die kranke Puppe finde ich wirklich am schwierigsten von der Gestaltung her. Spieltechnisch gesehen ist es am leichtesten, Zufall? :p Man muss jedenfalls der Eintönigkeit entgegenwirken. Da könnte ich vlt noch mehr tun.

Darf ich fragen, ob du das Mikro links oder rechts vom Klavier platziert hast? Ich weiß nämlich bei mir immernoch nicht, von welcher Seite es besser klingt. Ist nämlich wohl von Lied zu Lied verschieden...
Ich habe es so schräg hinter mir stehen (Zoom H2). Also eigentlich befindet es sich so ungefähr auf Höhe des c4.

lg marcus
 
 

Top Bottom