Stufen und Quintfallsequenz

  • Ersteller des Themas Martin Broich
  • Erstellungsdatum
Martin Broich

Martin Broich

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo Tastenfreunde,

ich lerne gerade die Quintfallsequenz. Ich denke, ihr habt davon schon mal gehört. In C-DUR ist es ja einfach. Aber dann geht's natürlich los.

Die Reihenfolge ist doch immer:
1. Dur
4. DUR
7. Vermindert
3. moll
6. moll
2. moll
5. DUR
1. DUR

Damit liege ich doch richtig, oder?

Gibt es hier eine Übersicht von C-DUR durch bis H-DUR? Wenn nicht, muss ich mir halt alles erarbeiten, was wahrscheinlich sinnvoller ist, oder?

Ich hoffe, ich habe das einigermaßen verständlich geschrieben. Ansonsten jetzt schon mal sorry

Gruß,
Martin
 
NewOldie

NewOldie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.194
Reaktionen
37
Hi Martin,

einfaches Kochrezept ohne Musiktheorie::p

Man nehme einen Quintenzirkel.
Darauf tippe man auf eine beliebige Tonart, sagen wir mal E-Dur.
Gehe dann einen Schritt entgegen Uhrzeiger nach A-(Dur)
Und jetzt kommt das Unerhörte!! Augen zu, tief Luft holen mutig direkt durch den Mittelpunkt zum Eb (vermindert) auf der anderen Seite Welt wieder auftauchen.
Und nun über Ab, Db, usw bis zum E zurück.
(Ab, Db stehen so auf dem Zirkel gedruckt, die müsste man dann noch in Gis und Cis umdeuten, wenn man die Tonart korrekt beschriebt. Aber die Töne sind ja enharmonsich identisch.)
Quasi immer etwas mehr als einen halben Sektor des Zirkels abdecken.

Das Geschlecht der Tonarten ändert sich in der von dir angegebenen Reihenfolge.
Bei einer diatonischen Vollkadenz= Quintfallsequenz in C ist H-vermindert, in G wäre es dann Fis, ... also immer der Leitton taucht als verminderter Akkord auf.
Ähnliches gilt für alle andern Stufen, das hast du schon korrekt beschrieben.

Mir macht es viel Spaß, mich in Vollkadenzen durch die Tonarten zu schleichen....:p

Lieber Gruß, NewOldie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Martin Broich

Martin Broich

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
56
Reaktionen
0
Hi NewOldie,

wow, das war mal eine reichhaltige Antwort. Werde ich gleich heute Abend ausprobieren. Vielen Dank.

Gruß,
Martin
 
 

Top Bottom