So weiter und so fort

Klimperer

Klimperer

Dabei seit
17. Aug. 2009
Beiträge
2.179
Reaktionen
296
Vor kurzem las ich sehr zu meinem Leidwesen folgendes in Dreiklangs Faden über neue Musik (Hervorhebung von mir) :

Tatsache ist, daß es noch keinen Faden zu "Neuer Musik" gab (genauso wie über Literatur, Malerei, Ballett und so weiter und so fort). Irgendjemand muß ja einmal anstarten.

Da ich über Literatur, Malerei und vor allem Ballett nicht genug weiß, erbarme ich mich, großzügig wie ich bin, über den Rest, und mache hiermit einmal einen sog. "Anstart" zum Thema:

So weiter und so fort.

Fröhliches Posten (oder auch nicht, wenn man nicht will).
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.889
Reaktionen
7.035
Ich fühle mich inspiriert, etwas dazu - zum Thema natürlich - zu schreiben. Leider weiß ich nicht, was. Ich bin sicher, es gibt genug Leidensgenossen, denen es auch so geht wie mir.

Die sollten jetzt weitermachen, ahnungslos, aber kreativ und produktiv.

CW
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.497
Vor kurzem las ich sehr zu meinem Leidwesen folgendes in Dreiklangs Faden über neue Musik (Hervorhebung von mir) :



Da ich über Literatur, Malerei und vor allem Ballett nicht genug weiß, erbarme ich mich, großzügig wie ich bin, über den Rest, und mache hiermit einmal einen sog. "Anstart" zum Thema:

So weiter und so fort.

Fröhliches Posten (oder auch nicht, wenn man nicht will).
Oh Gott, Dreiklang soll mit mir ja nicht über Malerei, vor allem über Modere diskutieren, da ziehe ich ihn
über den Tisch ! :lol::lol::lol:
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
5. Jan. 2009
Beiträge
4.042
Reaktionen
2.371
Wer es zuerst schafft hier OT zu sein hat gewonnen.
 
Klimperer

Klimperer

Dabei seit
17. Aug. 2009
Beiträge
2.179
Reaktionen
296
Ich fühle mich inspiriert, etwas dazu - zum Thema natürlich - zu schreiben. Leider weiß ich nicht, was. Ich bin sicher, es gibt genug Leidensgenossen, denen es auch so geht wie mir.

Die sollten jetzt weitermachen, ahnungslos, aber kreativ und produktiv.

CW

Jaaa! Ahnungslos, aber kreativ und produktiv!

Krümelmonster würde jetzt sagen: "Genaaaauuuu."

So weiter! Und so fort!
 
Zuletzt bearbeitet:
Klimperer

Klimperer

Dabei seit
17. Aug. 2009
Beiträge
2.179
Reaktionen
296
Wer es zuerst schafft hier OT zu sein hat gewonnen.

Exakt so war's gemeint: weil's kein T gibt, gibt's auch kein OT! Also los - wir müssen doch was schreiben! Immerhin ist das hier ein Internetforum, und die Natur verabscheut ein Vakuum.

*sich noch einmal respektvoll vor Gomez' verschollenem Antwortgenerator verneigt* (ohne Scherz)

Aluta continua: So weiter! Und so fort!
 
thomas 1966

thomas 1966

Dabei seit
11. Aug. 2013
Beiträge
2.155
Reaktionen
2.228
Gut, dass Du das Thema aufgegriffen hast. Es wäre fast übersehen worden.

Die Frage ist nur ob wir genug Hintergrundwissen haben um das Thema auf dem bei Clavio üblichen Niveau zu diskutieren. Tante Wiki bringt auch nur "et cetera" was vielleicht einmal das halbe Thema abdeckt. Vielleicht hat sich 3K deshalb damit so zurückgehalten.
 
Klimperer

Klimperer

Dabei seit
17. Aug. 2009
Beiträge
2.179
Reaktionen
296
Die Frage ist nur ob wir genug Hintergrundwissen haben um das Thema auf dem bei Clavio üblichen Niveau zu diskutieren.

Da hat er, unser liebe Thomas, sich (frei nach Heinz Erhardt) nicht ganz konvex ausgepresst!

Die Frage ist, ob wir wenig genug Hintergrundwissen haben, um dem bei Clavio (letzthin) üblichen Niveau gerecht zu werden!

Allein aus diesem Grund, weil ich mich durch Ahnungslosigkeit qualifiziere, habe ich mich zum Themenbereich aufgerafft, als da lautet:

So weiter! Und so fort!
 
C

chiarina

Guest
Sehr geehrter Herr Klimperer,

hochachtungsvoll verneige ich mich vor Ihrer Eloquenz, die in mannigfaltiger Weise Intelligenz, Sachverstand und einen geradezu literarischen Umgang mit dem λόγος, dem logos, in sich vereint!

Ich als Userin, die nicht nur in diesem Forum einige Jahre auf dem Buckel hat - man verzeihe mir die dem Sachverhalt angemessene Verwendung der Ausdrucksweise des gemeinen Volkes - bin zutiefst erfreut über einen Faden, der aus dem Nähkästchen der Plaudereien auf das Angenehmste hervorsticht und Wissenslücken, die bedauernswerterweise dem Plebs immer noch inne wohnen, mit kundiger Hand und heißer Nadel stopft.

Und doch erschaure ich ob der Befürchtung, dass dieser Faden sich womöglich in ein sich verhedderndes Wollknäuel verwandeln könnte, sich verwirrte in den Krümmungen und Abgründen seiner ihm zugewiesenen Form und Struktur, sich aufbäumte ob der Flatulenz seiner Bewohner, die ihn, sich selbst am seidenen Faden hängend wähnen, verlieren, aufnehmen, abnehmen, aufrollen und abrollen.

Doch zweifeln wir nicht! Harren wir in Demut und blicken hoffend auf die Zukunft: Da beißt die Maus keinen Faden ab!

Ehrfurchtsvoll!

Ihre chiarina
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.889
Reaktionen
7.035
Das bisher Gesagte lässt mich hoffen. Alles wird gut, zumindestens wird daran gearbeitet.

CW
 
Klimperer

Klimperer

Dabei seit
17. Aug. 2009
Beiträge
2.179
Reaktionen
296

Hehre Lichgestalt! Gestatten, dass ich Ihre mittelalthochprachtvolle Auspressweise nach dem Maule des Volkes übersetze.

hochachtungsvoll verneige ich mich vor Ihrer Eloquenz, die in mannigfaltiger Weise Intelligenz, Sachverstand und einen geradezu literarischen Umgang mit dem λόγος, dem logos, in sich vereint!

vulgo: meine Fresse, wat laaabert der schon wieder für'n Schiet...

Ich als Userin, die nicht nur in diesem Forum einige Jahre auf dem Buckel hat - man verzeihe mir die dem Sachverhalt angemessene Verwendung der Ausdrucksweise des gemeinen Volkes - bin zutiefst erfreut über einen Faden, der aus dem Nähkästchen der Plaudereien auf das Angenehmste hervorsticht und Wissenslücken, die bedauernswerterweise dem Plebs immer noch inne wohnen, mit kundiger Hand und heißer Nadel stopft.

vulgo: ich bin ja nun auch schon ne Ecke rumgekommen, und dieser Tranfaden ist auch nix weiter als ein neuer Aufguss von altem Elend.

Und doch erschaure ich ob der Befürchtung, dass dieser Faden sich womöglich in ein sich verhedderndes Wollknäuel verwandeln könnte, sich verwirrte in den Krümmungen und Abgründen seiner ihm zugewiesenen Form und Struktur,

vulgo: Klimpäräh, mach kaain Schaaiß, die Moderation passt auf.

sich aufbäumte ob der Flatulenz seiner Bewohner, die ihn, sich selbst am seidenen Faden hängend wähnen, verlieren, aufnehmen, abnehmen, aufrollen und abrollen.

vulgo: Schon Martin Luther sagte: Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz.

Doch zweifeln wir nicht! Harren wir in Demut und blicken hoffend auf die Zukunft: Da beißt die Maus keinen Faden ab!

vulgo: So weiter! So fort!
 
Gomez de Riquet

Gomez de Riquet

Dabei seit
19. Juni 2013
Beiträge
3.331
Reaktionen
6.805
bzw.:

images
 
Barratt

Barratt

Lernend
Dabei seit
14. Juli 2013
Beiträge
11.443
Reaktionen
16.783
Fort! Weiter! Noch weiter fort!
 
thomas 1966

thomas 1966

Dabei seit
11. Aug. 2013
Beiträge
2.155
Reaktionen
2.228
Joh 1,1, Im Anfang war das Wort, / und das Wort war bei Gott,

Und jetzt sind es viele Wörter, / und die stehen im Forum, / wo führt das noch hin?
Und so weiter, / und so fort
 
Klimperer

Klimperer

Dabei seit
17. Aug. 2009
Beiträge
2.179
Reaktionen
296
Solange es nicht auf Seite 2 führt. Dieser Faden muss um ALLES in der Welt der kürzeste Kunst-Literatur-Ballett-UndSoWeiter-Faden bleiben. Denn darum ging es doch, die Sache möglichst knapp abzuhandeln, oder?
 
R

Rubato

Guest
Literatur, Malerei, Ballett. Zuerst muss festgestellt werden, was diese Reihe fortsetzt, und das ist dann das "so weiter und so fort", das man diskutieren muss. Also, wie gehts weiter ? Literatur, Malerei, Ballett, Pornographie, Astrologie, Genderforschung !?

Gruß
Rubato
 

Similar threads

Stilblüte
Antworten
56
Aufrufe
5K
jannis
J
G
Antworten
6
Aufrufe
978
rolf
 

Top Bottom