Schumann - Toccata Op.7

Dieses Thema im Forum "Werke, Komponisten, Musiker" wurde erstellt von Christoph, 31. Dez. 2006.

  1. Christoph
    Offline

    Christoph

    Beiträge:
    1.148
    Hallo,
    ist vielleicht ne dumme Frage :wink: , aber ist die Toccata Op.7 von Schumann schwer? Also die so hinzbekommen wie auf der Aufnahme unten......
    was sind eure Erfahrungen?

     
  2. AlCoFa
    Offline

    AlCoFa

    Beiträge:
    110
    Ich habe nur wenig Erfahrung mit Schumann, dieses Stück habe ich noch nie gehört, aber soweit ich weiß, hat Schumann immer technisch sehr anspruchsvolle und verdammt vertrackte Stücke geschrieben.
     
  3. Mathias
    Offline

    Mathias

    Beiträge:
    33
    Die Schumann Toccata Op.7 ist leider verdammt schwer zu spielen! ;-)
    Wollte sie schon mehrmals in Angriff nehmen, bin aber derzeit noch daran gescheitert (obwohl ich relativ große Hände habe, sind mir die Griffe zu groß und im Tempo noch zu anstrengend).
    Irgendwann komm ich noch darauf zurück ;) - derzeit habe ich übrigens eine Schumann-Phase und übe an der ebenfalls recht schwierigen Kreisleriana.
     
  4. xenon
    Offline

    xenon

    Beiträge:
    1
    soweit ich weiß ist dieses stück äußerst schwer. natürlich schumann!
     
  5. Pianissimo
    Offline

    Pianissimo Guest

    ja, die Toccata ist allerdings sehr schwer!!!

    Ich finde sie auch gar nicht so schön. Schumann hat viele andere Werke geschrieben, die mich viel mehr fasziniert haben.

    LG
    PP
     
  6. Christoph
    Offline

    Christoph

    Beiträge:
    1.148
    Was denn z.B.? Kenne mich bei Schumann nicht so aus, bin aber seit neustem von seinen Klavierwerken ganz hingerissen. :)
     
  7. Mathias
    Offline

    Mathias

    Beiträge:
    33
    Mir persönlich gefällt die Toccata allerdings sehr!!! :-D

    Weitere grandiose Stücke von Schumann:

    Sonaten für Klavier
    Symphonische Etuden
    Fantasiestücke
    Carnaval
    Fantasie
    Waldszenen
    Kinderszenen usw

    Ich habe mir gerade ein Buch über Schumann besorgt, da mich seine Musik derart fasziniert: die Toccata op.7 lässt sich übrigens ohne den Einsatz des rechten Mittelfingers spielen - Schumann selbst konnte daher dieses Stück trotz seiner Behinderung vortragen.
     
  8. Christoph
    Offline

    Christoph

    Beiträge:
    1.148
    Ich find die Toccata auch toll :-D Aber ohne Mittelfinger :shock:

    Umfasst die Aufzählung nicht so ziemlich seine gesamten Klavierwerke? :wink:
    Vielleicht habt ihr ein paar interessante Schumann-Aufnahme-Links ?
     
  9. Rajschaa
    Offline

    Rajschaa

    Beiträge:
    2
    momentan übe ich die Träumerein. Sehr sehr romantisch :wink: ich glaube das ist das bekannteste Stück aus Schumanns Kinderszenen....absolut genial!