schnarrendes Scharnier

  • Ersteller des Themas virtualcai
  • Erstellungsdatum
virtualcai
virtualcai
Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.260
Reaktionen
833
Bei meinem Flügel schnarrt eines der vier Scharniere. Das gab es auch beim Vorgänger, aber da war der Scharnierstift so dünn, dass man ihn etwas biegen konnte, was geholfen hat. Das geht hier nicht, was tun? Schmieren?
 

Anhänge

  • IMG_20210203_093026_compress90.jpg
    IMG_20210203_093026_compress90.jpg
    622,5 KB · Aufrufe: 16
Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.718
Reaktionen
6.958
Erst einmal schauen ob alle Schrauben wirklich fest angezogen sind.

Sollte es tatsächlich an dem Stift liegen, ihn am besten in eine Kunststofflösung tauchen.

Ich stelle eine wie folgt her; Verbrauchte Wegwerffeuerzeuge in Dichlormethan oder Chloroform auflösen.

Es geht aber einfacher; man hole sich aus der Drogerie eine Flasche Aceton, nehme etwas Styropor und löse es im Aceton auf - das geht recht flink.
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.644
Reaktionen
22.067
Alternaiv könne man auch etwas schnell härtenden Kleber in das Scharnier träufeln, Stift rein und drehen bzw. Scharnier bewegen, bis der Kleber aushärtet.
 
virtualcai
virtualcai
Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.260
Reaktionen
833
Danke, Schrauben habe ich jetzt etwas nachgezogen. Locker waren sie nicht, aber auch nicht fest. Vorerst kein Geräusch mehr. Falls es das nicht war, weiß ich ja wie weiter tun, falls ich es nicht bis zum nächsten Stimmtermin aushalte.
 
Tastenscherge
Tastenscherge
Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.400
Reaktionen
2.480
Im Baumarkt kannst du flüssigen Holzwachs transparent von Clou kaufen. Beim Tapezierbedarf findest du auch gleich noch eine Spritze. Damit kannst du das Wachs in das Scharnier spritzen.

Hier kann man das auf einem Foto sehen, wie das bei einem ausgebauten Klavierband aussieht. Erst in Schräglage bringen, reinspritzen und überschüssigen Wachs entfernen. Dann die Seite wechseln (also anders herum in Schrägseite) und wiederholen.
Scharnier.jpg
 
virtualcai
virtualcai
Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.260
Reaktionen
833
Danke, das schaut mir weniger bedrohlich aus, als zerlassene Feuerzeuge oder Klebstoff.
 
 

Top Bottom