Schimmel 116, Essex eup123, Förster 116d, Yamaha U1


M
megahoschi
Guest
2 % Miete ist zuviel. Der Transport wird normalerweise nur fällig, wenn man es nicht behält oder kein anderes nimmt. Ich habe allerdings auch die Erfahrung gemacht, dass sich neuwertige Klaviere ( ca. 1 Jahr alt) so gut wie gar nicht privat verkaufen lassen. Auch bei 30-35 % unter Listenpreis plus inkludiertem Transport kaufen die Leute lieber dasselbe Klavier dann teurer vom Händler.
2% waren vor einem guten Jahr der Standard als wir uns nach einem Klavier umgeschaut haben. Es gab nur ganz wenige, spezielle Angebote für irgendwelche Mietgäule, die weniger gekostet haben.
 
siggi87
siggi87
Dabei seit
19. Feb. 2013
Beiträge
244
Reaktionen
17
Also mit einem Klavier wäre ich bestimmt auch zufrieden, besser als mein jetziges Digi.
Nur wenn ich jetzt ein Klavier kaufe und nach zwei Jahren merke, dass ich jetzt doch einen Flügel haben will, dann ist es ärgerlich.

Ich glaube wir ziehen erst einmal um, da die derzeitige Wohnung zu klein und zu hellhörig ist, die Wände sind irgendwie hohl, als ob sie aus styropor sind.
Und bis wir umgezogen sind, kann ich mich ja die ganze Zeit nach einem Flügel umschauen.
Wie findet ihr die Richtung ?
 
klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.301
Nur wenn ich jetzt ein Klavier kaufe und nach zwei Jahren merke, dass ich jetzt doch einen Flügel haben will, dann ist es ärgerlich.

Hallo siggi,

Wenn Du zwei Jahre Spaß und Freude hast mit einem Klavier, gibt es keinen Grund sich hinterher zu ärgern. Es muss Dir halt wirklich gefallen (klanglich und im Anschlag).

Man greift, was Das Leben bietet und trauert nicht schon vorher hinterher. ;-)

LG
Michael
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.410
Reaktionen
9.747
Ich glaube wir ziehen erst einmal um, da die derzeitige Wohnung zu klein und zu hellhörig ist, die Wände sind irgendwie hohl, als ob sie aus styropor sind.
Und bis wir umgezogen sind, kann ich mich ja die ganze Zeit nach einem Flügel umschauen.
Wie findet ihr die Richtung ?
Perfekt. Ich lese aus den Zeilen, dass Du mit der Wohnung ohnehin nicht richtig glücklich bist. Also erst mal da alles in den Wohlfühlbereich bringen. Danach kommt der Luxus. Dann ist die Beste auch zufrieden.
 
verdi1813
verdi1813
Dabei seit
27. Aug. 2010
Beiträge
368
Reaktionen
36
Perfekt. Ich lese aus den Zeilen, dass Du mit der Wohnung ohnehin nicht richtig glücklich bist. Also erst mal da alles in den Wohlfühlbereich bringen. Danach kommt der Luxus. Dann ist die Beste auch zufrieden.

So sehe ich das auch! Bei einer Suche nach einer neuen Wohnung kann ja dann mal ein eventueller Platz für einen Flügel eingeplant werden.
 
 

Top Bottom