Schiedmayerklavier

Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
9.879
Reaktionen
6.526
Es geht es nicht um die eigene Einspielung, als vielmehr von einem Klavier von dem ich erschüttert mitgenommen war - leider ein Kundenauftrag, und ich trug mich schon mit dem Gedanken es zu stehlen :-D

Leider gibt die elektronische Aufnahmequalität nicht mehr als etwa 30% des tatsächlichen Klanges her (professionelle MP3 Rekorder schaffen des allerdings auch ned) - in so fern kann man anhand dieser Aufnahme nur erahnen, welche Klangvielfalt in diesem Schiedmayer steckt; Im Baß voluminiös, im Diskant glockig im mittleren Bereich bodenständig.....ein solches Instrument erlebte ich selten:

View: https://www.youtube.com/watch?v=i7FhXDlRmM4&feature=youtu.be


LG
Henry
 
 

Top Bottom