Problem mit Yamaha p105

F

Freetz

Dabei seit
22. Jan. 2016
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi community!

ich hab mir für meine Coverband das P105 zugelegt und bin mit den sounds und der Haptik wirklich zufrieden.
Aber das entscheidende Problem bei dem Teil ist, dass das Output Signal einfach zu schwach ist, und damit als stagepiano überhaupt nicht nutzbar. Entweder es ist zu leise und man hört gar nichts oder es ist extrem aufgerissen und zerrt und rauscht und klingt nach allem möglichen. , bloß nicht nach Klavier. Nach vielen Streitigkeiten mit unzähligen Tonis: kennt jemand das Problem? Hat wer nen Tipp? Ich bin echt verzweifelt...
 
FünfTon

FünfTon

Dabei seit
13. Sep. 2015
Beiträge
3.240
Reaktionen
1.753
Hier ist eigentlich hauptsächlich die unverstärkte Fraktion unterwegs. Probleme mit Tontechnikern kennen die nicht, ein Konzertflügel hat genug Druck. :-D

Ich würde mal sagen, dein Problem ist ein Fall für den Yamaha-Kundendienst.
 
Ludwig

Ludwig

Dabei seit
28. Jan. 2015
Beiträge
1.565
Reaktionen
2.011
@Freetz Ich kenne das Problem nicht, bei meinen p105 hat immer alles wunderbar geklappt. Vielleicht ist dein Mischpult verstellt?
 
 

Top Bottom