Problem: Kein Klavier am Auftrittsort

  • Ersteller des Themas Pianika
  • Erstellungsdatum
P

Pianika

Dabei seit
19. Feb. 2007
Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wie macht ihr es so, wenn ihr mal Auftritte an Orten ohne Klavier habt? Ich habe seit einiger Zeit ein Klaviertrio, mit dem wir sicherlich in Zukunft Auftritte spielen werden. Während der Probe kann ich natürlich an meinem schönen Klavier spielen, doch was mache ich, wenn mal kein Klavier vorhanden ist? Ich habe zwar auch noch ein E-Piano (Technics SX-P30), doch der Klang mischt sich äußerst schlecht mit den beiden "Naturinstrumenten". Hinzukommt, dass ich dieses E-Piano immer verstärken muss, was erneut zu einem schlechten Gesamtklang beiträgt, doch dieses Problem könnte ich mit einer guten Aktivbox vielleicht noch lösen.
Ich hatte eigentlich nicht vor, mir nun ein neues E-Piano zu kaufen, doch gehen meine Gedanken in Richtung E-Piano+PC+Sampling. Dazu müsste ich dann allerdings immer einen PC mitschleppen. Gibt es vielleicht einen richtig guten Expander mit sehr guten Klaviersamples, die das ganze zumindest authentisch klingen lassen?

Bin um jeden Ratschlag dankbar,

liebe Grüße,
Pianika
 
Hiob

Hiob

Gesperrt
Dabei seit
5. Dez. 2007
Beiträge
254
Reaktionen
3
Ohne Arm, keinen Keks - ohne Klavier, kein Klavierspiel.

Wo ist hier das logistische Problem?
 
I

Insania

Dabei seit
21. Jan. 2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Schau dir mal die Expander von GEM an.
Hört man eigentlich nur gutes drüber...
 
Guendola

Guendola

Dabei seit
27. Juli 2007
Beiträge
4.408
Reaktionen
8
Wenn du genügend Geld für den Auftritt bekommst, kannst du auch ein Klavier bzw. Flügel vor ort mieten. Je nach Auftrittsgelegenheit kann man sicherlich mit der Mietfirma auch einen Deal machen, wenn die als Sponsor mit aufgeführt wird.

Es gibt auch Firmen, die alle möglichen Dinge für Konzerte vermieten. Vielleicht findest du da eine gute Lösung. Wenn man bedenkt, was Instrumente kosten, lohnt sich der Vergleich auf jeden Fall. Vielleicht ist ein gutes Verstärkersystem doch die richtige Lösung für dein Piano.

Der Pferdefuß bei allen technischen Lösungen ist natürlich die Optik. Ganz egal, wie authentisch der Klang sein wird, authentisch aussehen wird es niemals, auch wenn ihr euch stilgerecht anzieht.
 
 

Top Bottom