Prelude No 1 (George Gershwin)

  • Ersteller des Themas Tastenjunkie
  • Erstellungsdatum

Tastenjunkie
Tastenjunkie
Dabei seit
6. Dez. 2011
Beiträge
1.287
Reaktionen
863
Ihr Lieben,

Vor einer Weile habe ich mal das Prelude No 2 von George Gershwin gepostet. Das geht natürlich nicht, ohne auch no 1 und 3 abzuliefern, aber da Gut Ding Weile haben will und verdammt viel Übung braucht kommt hier nun erst mal no 1:

https://soundcloud.com/tj76/prelude-no-1-george-gershwin

Ich habe das Stück zum ersten mal ca. 1994 erarbeitet, dann 2012 nochmal und eben jetzt wieder seit ein paar Wochen. Zur Zeit spiele ich es für mich als "Up-Tempo-Stride-Jazz-Etude", deshalb verzichte ich auch fast vollständig auf die in der Klassik übliche Agogik sondern versuche "am Beat" zu bleiben. Kleine Temposchwankungen sind natürlich trotzdem drin und Patzerchen sowieso.

Viel Freude beim Hören!

No 3 folgt irgendwann ;-)

LG

TJ

PS: Leider vibriert am Instrument etwas, das hört man vor allem am Anfang an der Stelle, wo der Rhythmus anfängt. Schade, aber irgendwie auch egal...
 
Tastenjunkie
Tastenjunkie
Dabei seit
6. Dez. 2011
Beiträge
1.287
Reaktionen
863
Vielen Dank für die Gefällt-mir's !!! Da es keine Verbesserungsvorschläge gibt :puh: schließe ich Prelude 1 ab und wende mich Prelude 3 zu.... :-):bye:
 
cwtoons
cwtoons
Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
9.120
Reaktionen
7.305
Fetzig gespielt! Das ist die Hauptsache.

Die von Dir genannten Fehler fallen mir nicht auf. Wenn sie also vorhanden sind, kriegen die nur richtige Kenner des Stückes mit.

CW
 
 

Top Bottom