p, pp, mf usw??

M

Mephisto

Guest
gelöscht

Beitrag gelöscht
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
pegasus111

pegasus111

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
314
Reaktionen
0
Hallo Mephisto,

du hast's ja fast getroffen, aber eben nur fast ;)

Hier findest du noch ein paar solcher Dynamikbezeichnungen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dynamik_(Musik)

Liebe Grüße

Gerhard

PS: Fisherman war schneller und auch noch weiterführender...
 
Altistin

Altistin

Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
362
Reaktionen
0
Tja, wer Musike machen will, der muß vorher erst einen kleinen Italienischkurs machen ... oder sich ein Wörterbuch kaufen. :D
 
Nicola

Nicola

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
273
Reaktionen
17
Ich bin heute bei Nocturne 9/2 über

poco rallentando
und
poco ritardando

gestolpert.

Heißt wirklich beides das selbe, nämlich "allmählich langsamer werden"? Warum wechseln sich dann in ein und demselben Stück diese Bezeichnungen ab? :confused:
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.104
Reaktionen
9.209
Neee, ist nicht das gleiche.

Im einen Fall (frag bloß nicht welchen!!:D) wirst Du langsamer OHNE dass Du die "verschleppete zeit "zurückzahlen musst. Im anderen Fall MUSST Du die zeit wieder "reinholen". Ich würde mal raten, dass dies das Ritardando ist.
 
Dimo

Dimo

Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.123
Reaktionen
175
Nicola

Nicola

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
273
Reaktionen
17
Und ich dachte: hier werden sie geholfen :mad:
:D:D
 

J

Jörg

Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
524
Reaktionen
97
Hallo Mephisto,
kauf Dir am besten ein Buch über Musiklehr und Harmonielehre. Habe ich vor 35 Jahren
schon gemacht. Das Geld ist gut angelegt. Mann kann immer wieder reinschauen, was
ich auch immer wieder mal machen muß. Man hat ja nie alle Tempi, Triller, Pralltriller oder sonnstige Verzierungen im Kopf. Da werden auch die Italiener übersetzt.
Probiers doch mal aus, und schau Dir solche Bücher mal an.
Grüße Jörg
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.104
Reaktionen
9.209
Peinlich, peinlich.... ich hab da wieder mal RUBATO reingemixt ...

Sorry - ich sag jetzt mal nix mehr. Zumindest die nächsten 2, 3 Stunden nicht.:D
 
Nicola

Nicola

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
273
Reaktionen
17
Öhm, ich habe in meinem Musiklehre-Buch nachgesehen, und in der Kurzfassung (dictionary sozusagen) steht eben poco rall. und poco rit. mit "allmählich langsamer werden"

Kann mir niemand den Unterschied sagen?
Auf, auf, ihr Klavierlehrer ;)
 
A

ariadne

Guest
nicola,

nur, wenn du mir den unterschied zwischen "obwohl" und "obgleich" erklärst ...

lg
a.
 
Nicola

Nicola

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
273
Reaktionen
17
Bin zwar nicht blond, aber..... :confused:

Wenn es das selbe ist, warum wird dann zweierlei in ein und dem selben Stück (Chopin Nocturne 9/2) verwendet?
Um kleine, unerfahrene Klavierspieler zu verwirren? ;)
 
Dimo

Dimo

Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.123
Reaktionen
175
Wenn es das selbe ist, warum wird dann zweierlei in ein und dem selben Stück (Chopin Nocturne 9/2) verwendet?
Um kleine, unerfahrene Klavierspieler zu verwirren?
Nein.

Wird Dir ja auch... :cool: Du brauchst nur den Thread unten anzuklicken... (Warum sollte man das alles nochmals schreiben...;))
https://www.clavio.de/forum/klavierspielen-klavierueben/5930-unterschied-ritardando-rallendendo.html
 
Nicola

Nicola

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
273
Reaktionen
17
@Dimo
Danke!
Hier wurden sie geholfen! Toll! :D
 
 

Top Bottom