Orgelspiel vom Feinsten

Dieses Thema im Forum "Orgel-Forum" wurde erstellt von altermann, 14. Mai 2019.

  1. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    2.296
  2. DonBos
    Offline

    DonBos

    Beiträge:
    2.098
    Anstatt "Dieu parmi nous" möchte man das Stück da eher "Gott steh uns bei", oder einfach nur "Oh Gott!" nennen. :teufel:
    Die anderen drei Videos habe ich bis jetzt noch nicht geöffnet, diesen besonderen Genuss möchte ich mir lieber noch aufsparen...
     
    rolf gefällt das.
  3. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan

    Beiträge:
    18.816
    Warum nur der Drang, sich über andere Menschen lustig machen?
     
  4. devasya
    Offline

    devasya

    Beiträge:
    444
    ...die Frage hab‘ ich mir auch gerade gestellt.
     
    klaros und Klafina gefällt das.
  5. Klafina
    Offline

    Klafina

    Beiträge:
    3.118
    Ich auch.
     
  6. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    6.175
    Wo macht sich denn hier einer lustig?
    Icch dachte, Ironie ist verboten neuerdings?
     
    altermann gefällt das.
  7. frosch
    Offline

    frosch

    Beiträge:
    2.066
    Wir werden jetzt ein Bierernstforum, oder so. Aber bitte alkoholfrei!! :009:
     
    altermann gefällt das.
  8. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.923
    wundert Dich das, bei der Steilvorlage?
     
    Klavirus gefällt das.
  9. St. Francois de Paola
    Offline

    St. Francois de Paola

    Beiträge:
    119
    Irgendwie wirkt das etwas, als macht er das absichtlich. Früher gab es sowas viel mehr auf Youtube. Oder die Suchfilter sind einfach nur besser geworden. Mittlerweile finde ich schwer, wirklich schlecht spielende Leute zu finden.

    Seine E-Orgel klingt auch recht schrecklich.
     
    Klassikfreund2 und altermann gefällt das.
  10. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan

    Beiträge:
    18.816
    Wasn für ne Steilvorlagen? Für mich wirkt der Typ stark autistisch und als solcher macht er halt auf seine Art Musik. Man muss das ja nicht mögen aber ich finde es immer wieder bescheuert, wenn offensichtlich schlecht gemachter Kram von einer absolut unbekannten Person zur eigenen Erbauung verlinkt wird. Das hat bissel was von RTL. ;-)
     
    devasya gefällt das.
  11. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.923
    warum muß er es dann auf der Plattform veröffentlichen?
    - oder sind die Aufnahmen ohne sein Einverständnis sichtbar?
    und erbaulich finde ich das nicht, ein paar Takte reichen um kopfschüttelnd auszuschalten.
     
    DonBos und rolf gefällt das.
  12. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan

    Beiträge:
    18.816
    Warum denn nicht? Seine Sache.
    Reicht doch, muss man doch nicht noch groß verlinken. Wem soll das nützen?
     
  13. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    2.296
    Wer es noch nicht begriffen haben sollte, der hat eine ziemlich lange Leitung. Der von mir verlinkte Künstler hat Spaß daran, Musik zu verhohnepiepeln. Oder so.

    Gauf! :017:
     
    Klavirus gefällt das.
  14. devasya
    Offline

    devasya

    Beiträge:
    444
    ...und woher weißt du das? Kennst du ihn persönlich?
     
  15. St. Francois de Paola
    Offline

    St. Francois de Paola

    Beiträge:
    119
    @agraffentoni er könnte aber wirklich Autist sein. Was auch immer er damit bezweckt, weiß nur er selbst. Aber ob er ein Spinner ist, der viel zu schwere Stücke spielt, absichtlich so spielt und eine Art Parodie macht oder vielleicht auch irgendwie behindert ist und mit viel Spaß an der Sache und für seine Verhältnisse gute Leistungen bringt, weiß man nicht. Kann @Peter mit seiner Kritik da schon verstehen. Muss aber auch gestehen, dass ich sowas selbst teils unterhaltsam finde

    Die Freiheit des Internet bedeutet leider auch, dass Kinder, Zurückgebliebene, sich fehleinschätzende oder Behinderte (die natürlich auch gute Leistungen bringen können) eine Bühne kriegen, sich zu inszenieren, ohne die Folgen abschätzen zu können.
     
  16. Monte
    Offline

    Monte

    Beiträge:
    217
  17. devasya
    Offline

    devasya

    Beiträge:
    444
    ...eben und genau das ist der Punkt, wie ich finde: wenn man merkt, hinter dem Verhalten einer Person könnte vielleicht potentiell auch etwas anderes dahinterstecken, ein möglicher Autismus beispielweise und die Person selbst ist sich vielleicht der Tragweite dessen, was sie öffentlich zeigt, nicht bewusst... dann sollte man, wie in diesem Fall, einen solchen Kanal, wie ich finde, stillweigend und "schmunzelnd" zur Kenntnis nehmen, aber ihn nicht noch weiter öffentlich teilen... was für einen gesellschaftlichen Wert und/oder Nutzen soll das haben? Außer, über jemanden mit anderen zu lachen, der nicht ins normale Bild passt?

    Im Übrigen finde ich es schön mit anzusehen, dass da ein Mensch so zielstrebig seinem Hobby nachzugehen scheint (bei der Vielzahl an Videos, die bereits hochgeladen wurden). Es scheint ihm etwas zu geben und das hat für mich dann Sinn und Schönheit genug. Auch wenn ich musikalisch vieles anders sehe und erlebe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019 um 19:32 Uhr
  18. frosch
    Offline

    frosch

    Beiträge:
    2.066
    Du sagst es selbst:

    Andersherum könnte ja jemand nach dem "gesellschaftlichen Wert und Nutzen" dieses Forums fragen. :004:
     
  19. Klein wild Vögelein
    Offline

    Klein wild Vögelein

    Beiträge:
    3.000
    Das, was du da schreibst, ist mächtig starker Tobak, ein Beitrag mit ganz üblem Beigeschmack!
     
  20. altermann
    Offline

    altermann

    Beiträge:
    2.296
    Es tut mir leid, oder so, dass mein Fred euch spaltet. Jetzt weiß ich auch, warum aus mir kein Komiker werden wird. Man wird nicht ernst genommen, oder so.
    Bei entsprechendem Hinweis der Supermoderatoren werde ich den Link löschen und mich gleichzeitig hier abmelden.

    Gauf! :017: