Olga Scheps - gereifter Shootingstar

Dieses Thema im Forum "Werke, Komponisten, Musiker" wurde erstellt von Pianojayjay, 25. Okt. 2017.

  1. LeVolVik
    Offline

    LeVolVik

    Beiträge:
    270
    Ist gut, wir haben's verstanden:-D:-D
     
    Pianojayjay und .marcus. gefällt das.
  2. ehenkes
    Offline

    ehenkes

    Beiträge:
    493
    Weltstar-Pianistin <--- schon wieder ein neuer Begriff ohne Definition und globaler Liste. :konfus:
     
  3. Frédéric Chopin
    Offline

    Frédéric Chopin

    Beiträge:
    619
    Hallo ehenkes,
    ich würde es so definieren: Pianisten, die international bekannt und erfolgreich sind.
    Olga Scheps trat dieses Jahr unter anderem auch in der spanischen Hauptstadt Madrid auf.
     
  4. Frédéric Chopin
    Offline

    Frédéric Chopin

    Beiträge:
    619
    Olga Scheps, die beste Franz Liszt Interpretin auf der ganzen Welt!!:herz:
     
  5. ehenkes
    Offline

    ehenkes

    Beiträge:
    493
    Gibt es eine YT Aufzeichnung, habe es leider verpasst.
     
  6. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    6.403
  7. Destenay
    Offline

    Destenay

    Beiträge:
    7.360
  8. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    15.211
    :lol:
     
    Stilblüte gefällt das.
  9. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte

    Beiträge:
    6.652
    Ist das aus dem Postillion?
     
  10. Klafina
    Offline

    Klafina

    Beiträge:
    2.057
    Bin gespannt auf die nächsten selbst erstellten Witze aus dem Forum ... :-)
     
  11. Frédéric Chopin
    Offline

    Frédéric Chopin

    Beiträge:
    619
    Hallo ehenkes,

    nein, leider nicht! Habe selber schon nachgesehen. Falls ich doch noch eine Aufzeichnung finde, gebe ich Bescheid.
     
  12. Golife
    Offline

    Golife

    Beiträge:
    18
    Evgeny Kissin: Er wird uns doch hoffentlich noch lange erhalten bleiben. Würde uns doch ein Wuschelkopf fehlen, dem man die Ohren lang ziehen kann. :-)
    Seine FB-Page: https://www.facebook.com/pianistkissin/

    Wo kann man die Aufzeichnungen von Olgas Konzert in Israel finden? Gibt es Weblinks?
     
    Frédéric Chopin gefällt das.
  13. Frédéric Chopin
    Offline

    Frédéric Chopin

    Beiträge:
    619
    Mick, hast Du den Artikel geschrieben?
    Evgeny Kissin würde doch dann niemals aufhören, sondern vieleicht mit der Pianistin Olga Scheps ein Konzert zusammen geben wollen, z. B. für zwei Klaviere. Wäre doch toll, die beiden Mal zusammen zu hören. :super:
     
  14. Frédéric Chopin
    Offline

    Frédéric Chopin

    Beiträge:
    619
    Hallo Golife, die Aufzeichnung ist jetzt auf youtube zu sehen:



    Viele Grüße, Mario
     
    ehenkes gefällt das.
  15. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    15.211
    *hust*
    Ich staune immer wieder, wie selbst studierte Menschen mit dem Internet umgehen. ;-)

    http://www.24aktuelles.com/
     
    Barratt, Frédéric Chopin und Holger gefällt das.
  16. Golife
    Offline

    Golife

    Beiträge:
    18
    @Frèdèric Chopin:
    Leider ist das der neue Tel-Aviv-Auftritt auf Youtube "unavailable", also nicht verfügbar. Oder ist das nur bei mir so? Es gibt ja Länderblockaden, oder Videos werden wegen Urheberrechtsverletzungen wieder abmontiert, oder der Link hat sich geändert?

    Das zuletzt gepostete Video mit Olga scheint dieses hier zu sein:

    Olga Scheps & Alice Sara Ott Waltz No 10 in B Minor, Op 69, No 2 Chopin

    View: https://www.youtube.com/watch?v=O5f6L9Lt4Mk
    .

    Nun ja, aus meiner Sicht hätte hier Olga genügt. Obwohl die Idee, das Stück auf zwei Spieler aufzuteilen, ja ganz nett ist. Oder doch lieber Rubinstein? Man müsste ihn zum Leben erwecken. Auf Youtube spielt er auch die Originalfassung, die weniger dramatisch aufgeladen ist, aber sich noch schöner darstellt, subjektiv gehört.

    An diesem Chopin-Walzer durfte ich mich in der Kindheit im Klavierunterricht austoben und muss sagen, dass ich ihn inhaltlich erst 20 Jahre später verstanden habe. Heute finde ich ihn wunderbar. So ändert sich der Geschmack mit den Jahren. Man sollte ihn meiner Meinung nach aber dezent spielen, möglichst ohne zusätzliche Verzierungen, eher moderat im Tempo. Wie gesagt: Rubinstein.
     
  17. LeVolVik
    Offline

    LeVolVik

    Beiträge:
    270
    Auf der Seite kann man selbst Fake-Artikel erstellen.
    Außerdem war es jedenfalls nur ansatzweise wie eine journalistische Meldung geschrieben. Und da waren Kommafehler drin...
     
    Frédéric Chopin und frosch gefällt das.
  18. .marcus.
    Offline

    .marcus.

    Beiträge:
    3.467
    Und die gibts in keiner Zeitung? Du bist ein Idealist :D

    lg marcus (freiberuflicher Lektor...)
     
    Klimperline, Barratt, Stilblüte und 2 anderen gefällt das.
  19. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    15.211
    In keinem anderen Medium wie dem der "Onlinezeitungen" findet man so viele Rechtschreibfehler. Insofern hat sich Mick viel Mühe gegeben, das Ganze real aussehen zu lassen. :-D
     
    Klein wild Vögelein gefällt das.
  20. LeVolVik
    Offline

    LeVolVik

    Beiträge:
    270
    In meinen Artikeln nicht:-D;-);-) Aber wer kann schon für Kollegen mitsprechen:lol: