Noten

M

Monique.

Guest
Hallo liebe Clavionisten !
Kann mir jemand sagen, wo ich eine gebundene Ausgabe der 3 Chopinsonaten bekomme.
Ich benötige sie schon in Kürze.
Wäre sehr nett von Euch , wenn mir jemand helfen könnte .
Liebe Grüsse
Monique
 
M

Monique.

Guest
Lieber Digedag und hennessy!
Ich habe bei Stretta eben eine Ausgabe bestellt , " Chopin Sonaten complete works 6 von einem polnischen Verlag . Preis 29,95.
Meine Frage ; meint ihr das sind die richtigen ? Komplett ,gebunden ?
So viel ich weiss , hat Chopin ja nur 3 Sonaten komponiert . Und nur diese 3 in gebundener Form benötige ich .
Aber trotzdem vielen Dank Ihr beiden .
Liebe Grüsse
Monique
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.420
Reaktionen
10.755
Liebe Monique,

ich staune! Ist über Nacht der Genius eines Artur Rubinstein in Dich gefahren;-)?

Liebe Grüße
Christian
 
Ambros_Langleb

Ambros_Langleb

Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
9.181
Reaktionen
11.711
Hallo Moni,

der genannte Preis für drei Sonaten ist aber nicht überaus bescheiden. Bei Breitkopf&Härtel z.B. gibt es die für 14,95. Von welchem Verlag sind denn Deine Noten?

Es gibt übrigens eine Notendatenbank, die ziemlich präzise Suchanfragen erlaubt:
www.noten-link-shop.de. Eine kleine Komplikation ist, daß man sich, bevor man recherchieren kan, erst auf einen Musikalienhändler festlegen muß, denn nur über die wird geliefert. Was nicht heißt, daß man zu dem selber hindackeln muß, denn viele versenden auch.
 
M

Monique.

Guest
Die Noten kommen von Stretta . Es ist ein polnischer Verlag . Aber der Preis ist mir egal , hoffe nur das es das Richtige ist .
Verlag PWM Polskie Wydawnictwo Muzyczne Polen
 
M

Monique.

Guest
Hallo Chris ! Au ja wär das schön .. Aber nichtsdestotrotz ich liebe Chopin , auch wenn ich ihn nie spielen werde können . Meine Notensuchanfrage war für jemanden als Geburtstagsgeschenk gedacht
 
40er

40er

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.578
Hallo Chris ! Au ja wär das schön .. Aber nichtsdestotrotz ich liebe Chopin , auch wenn ich ihn nie spielen werde können . Meine Notensuchanfrage war für jemanden als Geburtstagsgeschenk gedacht
Monique, es gibt auch für uns Anfänger machbare Stücke von Chopin. Schau Dir mal den wunderschönen Walzer in A Moll an.

Der ist machbar und macht viel Spass.
 
M

Monique.

Guest
Aber es gibt doch keine Stücke von Chopin , die so leicht sind , dass ich sie spielen könnte .
Impromptus und Nocturnes und Sonaten , sind doch alle so schwer!:cry2:
 

M

Monique.

Guest
Die Walzer finde ich doch auch noch zu schwer . Na ja , den in A-Moll werde ich mir ansehen .
Im Moment habe ich Tristesse ,aber auch leichter umgeschrieben . Im Original auch schon zu schwer . Ach, ich könnte in tiefe Depressionen verfallen , weil alles zu schwer ist , was ich so liebe :cry:
 
40er

40er

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.578
Da Du die facile lernst, kannst Du auch noch ganz andere Sachen lernen!
 
Klafina

Klafina

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.700
Reaktionen
6.385
Aber klar doch findest Du was bei Chopin. Ruf einfach mal bei www.henle.de die Chopin-Ausgaben auf und schau nach den einfachsten Stücken - in der Regel sind es Mazurken oder Préludes. Da finden sich einige auf dem Niveau 3 (leicht).
 
Klafina

Klafina

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.700
Reaktionen
6.385
Okay, ich korrigiere mich. Also die einfachsten Préludes (und eine Mazurka) sind auf dem Level 3/4. (einfach bis mittel). Die Sonata facile liegt aber vom Schwierigkeitsgrad klar darüber.
 
M

Monique.

Guest
Ach Ihr seid so lieb . Ja die Facile ! Den 1. Teil habe ich nach 6 Monaten noch nicht fehlerfrei hingekriegt . Habe jetzt den 2. Teil angefangen . Der ist viel schöner ! Den will ich können !!!!!!
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.635
Reaktionen
20.557
Das ist das Problem mit der Sonate: Der Name ist Lug und Trug. :-)
 
Klafina

Klafina

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.700
Reaktionen
6.385
Nö, mittel. Sowas soll's auch noch geben. Und wie immer gilt: Alles ist relativ.
 
 

Top Bottom