Literatur zum Dirigieren

S

Sommerfugl

Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
..........
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

msel

Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

eventuell Basiswissen Kirchenmusik Bd. 2 Chor- und Ensembleleitung sowie die passende DVD dazu (Workshop Dirigieren).
Basiswissen Kirchenmusik wird u. a. in der C-Ausbildung für Organisten eingesetzt.
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
10.305
Reaktionen
13.663
Ebenfalls eine Möglichkeit: Suche dir ein Ensemble oder gründe eines. Wenn du über ein Auto verfügst oder sonst wie unabhängig bist, dürfte das kaum ein Problem sein - bei uns in der Hochschule hängen immer (!) verschiedene Dirigat-Gesuche aus, für einfache Laienchöre, Kinderchöre, Gesangsvereine, kleine Orchester usw.
Die sind froh, wenn sich ihr Grüppchen nicht auflöst, und du kannst wunderbar üben. Und wenn du mal zwei Monate "nur Gewedelt" hast, wirst du irgendwann Routiniert genug sein, zwischendurch einen Einsatz zu geben, irgendwann Konzentration für Dynamik, genaueres Hinhören usw. übrig haben.
Vielleicht kennst du auch ein paar Leute, die Lust auf Kammermusik haben, die man dirigieren kann - warum nicht.
Oder du kaufst dir z.B. Bachkantaten in CD und Papierform und dirigierst einen imaginären Chor.
Dazu kannst du dir ja noch was anlesen.
 
Axel

Axel

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.189
Reaktionen
586
Kurt Redel: Taktschlagen oder Dirigieren
 
Pierre Schwickerath

Pierre Schwickerath

Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
257
Reaktionen
21
Kurt THOMAS, Lehrbuch der Chorleitung, Band 1, Breitkopf & Härtel, Wiesbaden, 1982

Martin Behrmann, Chorleitung Probentechnik, Band 1, Hänssler-Verlag Neuhausen-Stuttgart

Alois Melichar, Der vollkommene Dirigent, Entwicklung und Verfall einer Kunst, Albert Langen-Georg Müller Verlag, 1981
 
 

Top Bottom