Klaviertrios - welche sind machbar?

Dieses Thema im Forum "Professionell Klavierspielen" wurde erstellt von Pianojayjay, 12. Nov. 2015.

  1. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    9.797
    Als Korrepetitor. Aber ich lerne die Partitur gleich mit - zum einen, weil man an der brillanten Orchesterbehandlung eine Menge über Instrumentierung lernen kann und zum anderen, weil ich durchaus hoffe, das Konzert irgendwann auch mal zu dirigieren. :-)

    LG, Mick
     
    Pianojayjay, Stilblüte und klaviermacher gefällt das.
  2. bechode
    Offline

    bechode

    Beiträge:
    973
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einfachen und kurzen Klaviertrios. (Klavier+Cello+Geige)
    Länge: max 7min.
    Schwierigkeit: in etwa wie die Pavane op.50 von Faure. (
    View: https://www.youtube.com/watch?v=gtdUTzFvlSc
    )

    Es darf auch gerne modern sein. Filmmusik etc.

    Lg
     
  3. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    9.797
    Ich habe mal vor ewiger Zeit in der Schule diese Bearbeitung von Joplins Bethena gespielt. Das mit den max. 7 Minuten kommt hin, und leicht ist es auf jeden Fall. Filmmusik ist es nicht, und modern ist es auch nicht. Aber nette Musik allemal und hübsch arrangiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dez. 2018
  4. Alter Tastendrücker
    Offline

    Alter Tastendrücker

    Beiträge:
    1.794
    Viel länger dürfte die Trio-Rhapsodie op. 11 von Jenö Takacz (1902 - 2005) nicht sein. Wenn man die Noten (Doblinger) gelesen hat ist die Hauptschwierigkeit überwunden.
     
  5. Alter Tastendrücker
    Offline

    Alter Tastendrücker

    Beiträge:
    1.794
    Dauert leider etwa 13 Minuten! Einzelne Sätze zu spielen ist möglich?
     
  6. bechode
    Offline

    bechode

    Beiträge:
    973
  7. Alter Tastendrücker
    Offline

    Alter Tastendrücker

    Beiträge:
    1.794
    Ist auffällig, wie ähnlich die Hauptthemen von Tschaikowsky und Saint-Saëns Nr. 1 sind. Dieses letztere ist übrigens eine echte viel zu selten gespielte Perle!
    Aber in der Tat richtig schwer!