Klavierlehrer in HP gesucht

  • Ersteller des Themas BonBenE
  • Erstellungsdatum
BonBenE

BonBenE

Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
21
Reaktionen
15
Hallo zusammen,

zumindest für die nächsten paar Monate hätte ich eigentlich gerne einen KL.
So recht weiß ich aber nicht wie ich es angehen soll. Forensuche war nur bedingt hilfreich.
In Großstädten sieht sowas auch anders aus...
Kennt ihr gute Portale/ Wege taugliche Klavierlehrer zu finden?
Kennt ihr zufällig einen guten in meiner Nähe- Heppenheim (Bergstraße)?
Parallel werde ich mal Thilo fragen, ob er jemanden kennt.
Ich würde einfach gerne mal wissen, was die Alternativen zur städtischen Musikschule sind.
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.284
Reaktionen
8.242
So recht weiß ich aber nicht wie ich es angehen soll. Forensuche war nur bedingt hilfreich.
In Großstädten sieht sowas auch anders aus...
Kennt ihr gute Portale/ Wege taugliche Klavierlehrer zu finden?
Viele Kolleg(inn)en, sowohl in Festanstellung als auch freiberuflich tätige, sind in Berufsverbänden organisiert, beispielsweise im Deutschen Tonkünstlerverband (DTKV). Da der Unterrichtsort nahe der Landesgrenze zwischen Hessen und Baden-Württemberg gelegen ist, würde ich an Deiner Stelle mal die Seiten der entsprechenden Landesverbände aufrufen, die wiederum in Bezirksverbände mit kleinerem Einzugsgebiet untergliedert sind. Auch diese sind im Internet vertreten, oftmals mit einem öffentlich zugänglichen Lehrerverzeichnis, aus dem man geeignete Ansprechpartner entnehmen kann.

Viel Erfolg und frohes Schaffen wünscht
mit LG Rheinkultur
 
BonBenE

BonBenE

Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
21
Reaktionen
15
Ja den Händler in HP werd ich auch nochmal aufsuchen diesbezüglich...gute Idee
 
 

Top Bottom