Klavierabend mit Ungarischen Rhapsodien

Walter
Walter
Dabei seit
31. Jan. 2008
Beiträge
1.169
Reaktionen
766
Die Koppenmühle liegt in einem Ort bei uns in der Umgebung. Sie ist eine alte, sehr stilvoll zum Gasthaus mit kleiner Bühne und Flügel umgebaute Mühle, in der meist irgendwelche Comedy/Kabarettvorstellungen geboten werden.

Dort bot ich einen Klavierabend mit Ungarischen Rhapsodien von Liszt mit Einführungen und persönlichen Bemerkungen zu den einzelnen Stücken. Dazu gab es ungarische Küche samt ungarischem Wein. Die Besucher mussten sich vorher dazu anmelden.

Aus diesem Konzert 2005 ein paar Aufnahmen, vor der Konzertpause Bewirtung:

Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 11
View: https://youtu.be/IULpjZmD9mw


Nach der Pause die großen Hämmer:

Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr.12
View: https://youtu.be/J6iqdjLDT7U


Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr.14
View: https://youtu.be/YFxkwzJcrBo


Eine Zugabe

Franz Liszt: Puszta-Wehmut
View: https://youtu.be/gXIMJJ5hamg


Viel Spaß mit dieser großartigen Musik!

Walter
 
Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.692
Reaktionen
6.944
Also die Aufnahmequalität ist grauenvoll - besser man hätt es mit dem Smartphone aufgenommen.

LG
Henry
 
Pianojayjay
Pianojayjay
Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.174
Reaktionen
6.135
Ich hab gerade mal reingehört, die Nummer 14 habe ich selber gespielt. Mir fehlt da generell der Drive im Spiel, es klingt alles so schleppend. Kennst du die Aufnahmen mit Cziffra?

View: https://youtu.be/Lp8U9RSildo
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Top Bottom