Klavier hallt extrem! im Wohnzimmer


D
DerOlf
Dabei seit
20. Feb. 2021
Beiträge
1.521
Reaktionen
791
:angst:
Da will man aber nicht Putzfrau sein ... voll der Staubfänger.
 
F
Flieger
Dabei seit
17. Okt. 2021
Beiträge
1.179
Reaktionen
612
Ist das nicht eher ein Diffusor?
Aber ja, die Bücherrücken sollen keine glatte Ebene bilden, sondern ein paar cm Unterschied haben.

Zum Thema (vermutlich hat es sich schon erledigt, aber trotzdem): Einerseits höre ich auf der Tonaufnahme nichts Außergewöhnliches. Aber andererseits stimmt etwas nicht, wenn das Instrument bei einer tiefen Stimme resoniert (so stark, dass ein Gespräch unmöglich wird), aber bei einer hohen nicht. Dann sind es nicht die dämpferlosen Saiten.

Ist es nur eine bestimme Frequenz, oder ein ganzer Bereich (zB alles unter 150 Hz)?
 
Zuletzt bearbeitet:
burton
burton
Dabei seit
28. Dez. 2021
Beiträge
68
Reaktionen
32
wenn "Geld kaum eine Rolle spielt", würde ich entweder vom Fachmann einen Moderator einbauen lassen, vielleicht vorher die Dämpfung prüfen lassen. Die Aufnahmen sind nämlich völlig normal.
Jetzt die exotischen und geldfressenden Varianten: einen leisespielenden Pianisten mieten oder einen Umzug in ein anderes Wohnzimmer oder ein andres Haus durchziehen. :-))
 
 

Top Bottom