Kaufberatung Digitalpiano

M

Malouu

Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen :)

Ich habe mich nun länger mit dem Kauf eines Digitalpianos beschäftigt, möchte nun aber gerne Euren Rat einholen. Bei der Fülle an Angeboten bin ich momentan leicht überfordert.

Kurz zu mir:
Ich spiele seit ungefähr 20 Jahren Klavier, angefangen mit Unterricht auf einem Flügel und zuhause auf einem Klavier geübt. Durch mein Studium hat sich das Klavierspielen in den letzten Jahren zwar reduziert, jetzt zum Berufsstart möchte ich aber wieder häufiger spielen. Ich würde mich daher als Fortgeschrittener Klavierspieler beschreiben, der vor allem Wert auf das Spielgefühl (Anschlagsdynamik) legt.

Bisher war ich immer fest vom Kauf eines Digitalpianos aus der Yamaha Arius Reihe überzeugt, beispielsweise das YDP 163 oder 164. In einigen Testberichten werden aber auch etwas günstigere Alternativen vorgeschlagen, die den beiden Artus Modellen sehr ähnlich sein sollen, nur günstiger sind (Roland). Ich bin mittlerweile sehr unschlüssig, auf welches Gerät ich mich nun festlegen soll. Es darf gerne auch ein gebrauchtes sein, sollte aber die € 1000,00 nur minimal überschreiten.

Welche Geräte würdet ihr denn noch vorschlagen? Ich will die Tage mal in ein größeres Musikhaus und mal einige Modelle probespielen, wollte mich vorab aber bereits auf einige, wenige Geräte eingrenzen.

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe :)

Viele Grüße,
Malou
 
Ellizza

Ellizza

Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.176
Reaktionen
780
Ich bin mit casio zufrieden.
Hier ein Model
 
 

Top Bottom