Improvisieren (jazz)

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von Schulz, 22. Juni 2007.

  1. Schulz
    Offline

    Schulz

    Beiträge:
    3
    Hey Leute ich bin neu hier im Forum,ich wollte mal ein paar Sachen fragen also ich spiele seit 9 jahren Klavier aber immoment nehme ich keinen Unterricht naja... Aufjedenfall ich hab keine Ahnung von Theorie und Noten ich hab alles nach meinem Gehör gemmacht und ich wollte jetzt mal so ein bisschen Improvisieren üben nur mit was und wie ? Also ich war auf ein paar Seiten aber ich verstehe nicht was die da von mir wollen xD.Es wäre nett wenn mir jemand ein paar Tipps gibt =) dankeschön
     
  2. Schulz
    Offline

    Schulz

    Beiträge:
    3
    Also ich bin jetzt 15 und werde 16
     
  3. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Herzlich willkommen im Forum. Schön, dass du gleich hier postest: Wir haben nämlich gerade erst lange hin und her diskutiert, wie sinnvoll eine extra Jazz-Ecke und zusätzliche Theorie-Impro-Rubrik sind ... Ich empfehle dir auf alle Fälle, mal in die Jazz-Ecke zu schauen.

    Allerdings: "Theorie und Noten" haben unter anderem eben auch den Sinn, sich über das Musizieren verständigen zu können – da sieht's ohne nicht besonders gut aus.
     
  4. Schulz
    Offline

    Schulz

    Beiträge:
    3
    ja da hast du schon Recht aber ich meine das kann man lernen,aber sein Gehör zu trainieren oder sogar Talent haben kann mann schwer trainieren...Egal ich muss mich einfach mal reinhengen in die noten... =) thx für die Auskunft
     
  5. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Tja, "Schulz gets the Blues" ... :cool:
     
  6. Amfortas
    Offline

    Amfortas

    Beiträge:
    1.281
    Vielleicht stör ich, aber was hast du die letzten 9 Jahre am Klavier gemacht?


    oli
     
  7. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    945
    hast du 9 Jahre ohne noten gespielt?
     
  8. poglu
    Online

    poglu Guest

    Hallo Schulz,
    wenn du 9 Jahre ohne Noten gespielt hast, dann hast du bestimmt beste Voraussetzungen zur Improvisation; hast du schon einmal ein Lied nach Akkorden begleitet (also so mit den Buchstabe über dem Noten/bzw.Liedtext?
    Das wäre doch eventuell ein Anfang, auf den man bauen könnte...
    schönen Gruß Poglu