Hilfe, wer kann mir Informationen geben.

C

Cxnfrkn

Dabei seit
11. Nov. 2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

in der Nachbarschaft gab es dieses Klavier zu verschenken. Und ich habe es mitgenommen.
Jedoch kann ich keinerlei Informationen darüber finden.
Hier findet ihr mal drei Bilder.
Vielen Dank für alle Hinweise
😊
 

Anhänge

  • AE62DFBE-A5A3-4F28-85FD-20C052355894.jpeg
    AE62DFBE-A5A3-4F28-85FD-20C052355894.jpeg
    2,2 MB · Aufrufe: 89
  • C3366742-5420-49AB-8D57-A873D9DF00DC.jpeg
    C3366742-5420-49AB-8D57-A873D9DF00DC.jpeg
    130,2 KB · Aufrufe: 91
  • 6638DE46-9D7D-4B64-A3F1-93A6BE552282.jpeg
    6638DE46-9D7D-4B64-A3F1-93A6BE552282.jpeg
    119,2 KB · Aufrufe: 77
S

Stefan379

Dabei seit
12. Feb. 2017
Beiträge
1.186
Reaktionen
731
Was steht denn auf dem Klaviaturdeckel?
Eine Instandsetzung wird sich wohl nicht lohnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
mberghoefer

mberghoefer

Dabei seit
30. März 2018
Beiträge
1.140
Reaktionen
1.548
wenn d.r.p. das Deutsche Reichspatentamt meint, dann gehört die Nummer zum Jahr 1903.
 
hyp408

hyp408

Dabei seit
22. Jan. 2010
Beiträge
841
Reaktionen
309
Ja, kein Problem. Diese alte Kiste ist mit Sicherheit keinen müden Euro mehr Wert. Im Gegenteil, die Entsorgung incl. Transport dürfte einiges kosten.
 
C

Cxnfrkn

Dabei seit
11. Nov. 2020
Beiträge
4
Reaktionen
0
„Essenfelder“ hab ich jetzt gefunden
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
9.787
Reaktionen
9.003
die Entsorgung incl. Transport dürfte einiges kosten.
Vielleicht mal hier anfragen: http://www.klaviertransport-blog.de/blogleser/klavierentsorgung-klavier-entsorgen.html

Der schätzt sich glücklich, jemanden gefunden zu haben, der ihm dieses Prozedere abnimmt. Die entstehenden Kosten wären als finanzielle Basis für die Anschaffung eines preisgünstigen Digitalpianos der Einsteigerklasse besser angelegt gewesen.

Der Firmengründer erhielt im Hause Bechstein in Berlin seine Ausbildung, bevor er nach Südamerika auswanderte:
https://www.essenfelder.com/historia
Ist allerdings sehr lange her. Sogar Unterrichtsangebote gibt es: https://www.essenfeldereducacional.com.br/

Wenn man so will, die südamerikanische Antwort auf die Firma Yamaha, die nicht nur Instrumente und Service anbietet, sondern auch die dazugehörige eigene Musikschule.

LG von Rheinkultur
 
Zuletzt bearbeitet:
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
9.787
Reaktionen
9.003
Den Faden habe ich aus dem Anfängerbereich hierhin verschoben, da es um ein Instrument und nicht um ein Spielniveau geht.

LG von Rheinkultur
 
Hekse

Hekse

Dabei seit
5. Jan. 2020
Beiträge
536
Reaktionen
802
Sollte ich irgendwann in Zeit schwimmen und ein Musikzimmer mit Flügel haben, wäre das hier mein Projekt für dieses schöne Geschenk.


Viel Spaß damit! Vielleicht kann man es ja doch stimmen und einfach spielen.

LG, Hekse
 
K

klaros

Dabei seit
18. Jan. 2019
Beiträge
3.064
Reaktionen
3.237
Es soll offenbar lustig sein, vermittelt aber mit den unverständlichen Wortfetzen der Anwesenden eine gewisse Stimmung: "Frühmenschen fanden Brennbares.":005::007:
 
 

Top Bottom